Kommentar zur Corona-Lage des Tages

Na Herzlichen Glückwunsch! Die Corona Situation verschlimmert sich in Europa, auch in Deutschland.

Vor nicht mal einem Monat wurde Bundeskanzlerin Angela Merkel noch ausgelacht für ihre Prognosen über die Höhe der Infektionszahlen rund um Weihnachten und viele „quer“ Denkende, bzw. besserwissende Corona-Leugner und Verharmloser, behaupteten sie würde Panik machen.

Ironischerweise kommt der Begriff Panik verbreiten ja sowieso immer nur von Seiten derer, die offenbar mit Fakten nicht klar kommen, aber egal.

Jedenfalls wurde Merkel ausgelacht und beschimpft für die Warnung, wenn wir nicht aufpassen haben wir knapp 20.000 Infektionen pro Tag an Weihnachten. Jetzt sind wir heute, noch gut 2 Monate vor Weihnachten, bei über 11.000 Neuinfizierten an einem Tag. Wenn das in dem Tempo ungebremst weiter geht, man das will gar nicht drüber nachdenken, was wir Weihnachten tatsächlich für Zahlen haben.

Infektionszahlen steigen auch in den Risikogruppen

Leider zeigen die neuen Zahlen auch einen weiteren Fakt der mehr als beunruhigend ist. Die Infektionszahlen steigen in allen Altersklassen ungefähr gleich stark an, auch bei den über 80-jährigen.

In spätestens 6 Wochen werden wir bei den täglich Verstorbenen wahrscheinlich auch neue Rekorde brechen, Rekorde die keiner will und auf die keiner stolz sein kann. Rekorde befeuert von einer kleinen Menge ignoranter Egoisten, denen es ein zu großes Laster ist ein kleines Stück Stoff zum Schutze anderer zu tragen. Ach ja, aber das die Maske trotzdem längst bewiesen auch sie selber schützt, auch das ist denen zu hoch!

Denk ich an Deutschland, dann bin ich nicht nur um den Schlaf gebracht, sondern mittlerweile auch um den letzten Nerv, dank solcher Leute wie dem Vegankoch, dem Schwindelambulanzarzt, dem Schlagerfuzzi und diversen anderen faktenresistenten Menschen die wie Rattenfänger umherziehen und weitere Nichtdenker anziehen.

Zünden Schulen die nächste Eskalationsstufe?

Es wird ein kein schöner Herbst und der Winter wird auch ungemütlich, wenn wir nicht bald die Notbremse ziehen. Bei den jetzigen Infektionszahlen könnte das Ende der Herbstferien zum zusätzlichen Brandbeschleuniger werden und dann soll noch einer behaupten man hätte es nicht ahnen können…

Dieser Text darf, unverändert mit unten aufgeführtem Quellverweis, inklusive Backlink zu Schlaunews, frei auf anderen Webseiten verwendet werden.

Quelle Schlaunews.de – Infos, Tipps, Tricks

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen