Dr. phil. Elmar Basse | klinische Hypnose | Tiefenhypnose

Klinische Hypnose bei Dr. phil. Elmar Basse

Dr. phil. Elmar Basse | klinische Hypnose | Tiefenhypnose

Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Klinische Hypnose in der Praxis für Hypnose Hamburg von Dr. phil. Elmar Basse, Heilpraktiker für Psychotherapie und Hypnosetherapeut, ist ein effektives, kurzzeitorientiertes Verfahren, das bei eine Fülle von Themen hilfreich sein kann. Dazu zählen unter anderem die sehr bekannten wie die Raucherentwöhnung mit Hypnose oder die hypnotische Gewichtsabnahme, aber auch das weite Anwendungsgebiet der psychischen Störungen. Insbesondere bei Angstpatienten kann die Hypnosebehandlung durch Elmar Basse oft eine sehr zeitnahe deutliche Verbesserung erreichen. Viele Patienten, die sich zu einer Hypnosetherapie entscheiden, sind schon in schultherapeutischen Behandlungsformen wie der tiefenpsychologisch fundierten Gesprächstherapie, der Verhaltenstherapie oder der Psychoanalyse gewesen, oft über einen längeren Zeitraum, aber ohne dass sich etwas Entscheidendes verbessert hätte. Zwar berichten nicht wenige, dass sich die Symptome etwas gelindert hätten, haben aber für sich selbst das Gefühl, so erzählt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse, dass sie nicht zum wirklichen Kern des Problems vorgestoßen seien.
Einen wesentlichen Grund hat das laut Elmar Basse darin, dass die Zensur- und Abwehrschranken des bewussten Verstandes in vielen schultherapeutischen Verfahren blockierend wirken. Es ist zum Beispiel in der Gesprächstherapie das Problem sehr gut bekannt, dass der Patient zwar rational einsieht, er solle sich öffnen und erzählen, was in seinem Inneren vor sich geht, er aber tatsächlich permanent auswählt, was er sagt und was er verschweigt.
Schon Sigmund Freud schrieb in seinen Werken zur Technik der Psychoanalyse, dass es Patienten gebe, denen es schwerfalle, der analytischen Grundregel zu folgen und frei zu assoziieren, also einfach alles auszusprechen, was in ihnen vorgehe, und dem Strom ihrer Assoziationen zu folgen. Manche könnten es schrittweise lernen und sich mehr und mehr öffnen, andere hingegen blieben im inneren Widerstand, weshalb die Psychoanalyse auch ein Verfahren sei, das nicht für jeden geeignet sei.
Widerstand ist letztlich immer ein Thema, für jede Art von Therapie, sagt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse. Patienten, denen es in einer Schultherapie wie der Gesprächstherapie schwerfalle, sich innerlich zu öffnen, hoffen nicht selten, dass die Hypnose einen Zugang zu ihrem Inneren finden werde. Allerdings ist es natürlich so und wohlbekannt, dass auch in der Hypnosebehandlung der Widerstand eine Rolle spielt, sogar eine sehr gewichtige, erklärt Elmar Basse. Denn prinzipiell geschieht auch in der klinischen Hypnose (die deutlich von der Showhypnose zu unterscheiden ist) immer nur das, was der Patient geschehen zu lassen bereit ist. Doch die klinische Hypnose eröffnet ganz andere Möglichkeiten als herkömmliche Therapieverfahren, sodass Menschen hier einen Zugang zu ihrem Inneren finden können, der ihnen sonst vielleicht versperrt bliebe.

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. phil. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet der Heilpraktiker für Psychotherapie Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Kontakt
Dr. phil. Elmar Basse – Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie
Elmar Basse
Colonnaden 5
20354 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
https://www.elmarbasse.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen