Schülerhilfe OnlineLerncenter jetzt kostenlos für alle Lehrer der öffentlichen Schulen!

Corona hält den regulären Schulbetrieb weiterhin in Atem. Gerade in der aktuellen Situation möchte das bundesweit agierende Nachhilfeinstitut Schülerhilfe ihren Beitrag leisten und das Lernen zu Hause unterstützen. Bis zum Start der Sommerferien können Lehrer und Schüler das OnlineLernCenter der Schülerhilfe kostenlos nutzen. Hierzu hatte das Unternehmen bundesweit 20.000 öffentliche Schulen angeschrieben.

 

Im Online-LernCenter der Schülerhilfe finden Lehrer und Schüler Lernmaterialien für Mathematik, Deutsch, Englisch, Französisch und Latein von der Grundschule bis zum Abitur. 1.800 Lernvideos, 5.500 Aufgaben (in drei Schwierigkeitsgraden/inkl. Lösungen) und rund 1.400 Wikis helfen den Schülern fundiert zu Hause zu lernen. Darüber hinaus finden regelmäßig Live-Webinare statt, die 200 unterschiedliche Themen der Fächer Mathematik, Deutsch, Englisch, Französisch und Latein behandeln – diese Webinare sind interaktiv und bieten den Schülern die Möglichkeit, live Fragen zu stellen.

 

„Wir möchten die Lehrer der öffentlichen Schulen unterstützen, den Unterrichtsbetrieb mit unserer Lernplattform „OnlineLernCenter“ zu erleichtern. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig, sei es der Ausdruck von Arbeitsblättern, die Erstellung einer Wiki-Sammlung für die Schüler oder die direkte Zuweisung von Hausaufgaben oder Tests. Bestehende Lernlücken können durch Nutzung der Wikis oder Lernvideos geschlossen werden“, so Lutz Brüning, Leiter NB.

Interessierte Lehrer können die Testzugänge unter der kostenlosen Hotline

0800/302 009 075 anfordern.

Weitere Informationen unter www.schuelerhilfe.de/lerncenter.

                                                                                              ***

Über die Schülerhilfe:

Die Schülerhilfe ist einer der führenden Anbieter von qualifizierten Bildungs- und Nachhilfeangeboten in Deutschland und Österreich sowie Deutschlands drittgrößtes Franchise-System. Seit über 45 Jahren bietet sie Einzelnachhilfe in kleinen Gruppen von drei bis fünf Schülern. Die Schülerhilfe bietet Förderung in allen gängigen Fächern, für alle Klassen und Schularten. Qualifizierte und motivierte Nachhilfelehrer kümmern sich individuell um jeden Schüler und helfen ihm, seine Leistungen dauerhaft zu verbessern. Dies belegt auch eine wissenschaftliche Studie der Universität Bayreuth. Die Schülerhilfe fördert an rund 1.100 Standorten mehr als 125.000 Schülerinnen und Schüler jährlich. Als wichtiger privater Bildungsdienstleister hält die Schülerhilfe ein breites Angebot bereit, das neben Nachhilfe auch Prüfungsvorbereitungen und Ferienkurse umfasst. Ein Qualitätsmanagementsystem, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001, dient dazu, ein Höchstmaß an Qualität und Kundenorientierung zu erzielen. Mit Erfolg, denn 94 Prozent der Kunden sind zufrieden und würden die Schülerhilfe weiterempfehlen.

 

www.schuelerhilfe.de

www.facebook.com/schuelerhilfe

Per Mail eingesendet an Schlaunews.de

1 Kommentar zu Schülerhilfe OnlineLerncenter jetzt kostenlos für alle Lehrer der öffentlichen Schulen!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen