Zusammen ist man weniger allein

Frankreich 2007 – Originaltitel: Ensemble, c’est tout – Regie: Claude Berri – Darsteller: Audrey Tautou, Guillaume Canet, Laurent Stocker, Françoise Bertin, Alain Sachs, Firmine Richard, Béatrice Michel – FSK: ohne Altersbeschränkung – Länge: 97 min.

Weil er sich an einem kalten Wintertag um die Gesundheit der über ihm in einer Dachwohnung hausenden Camille (AMÉLIE-Star Audrey Tautou), einer etwas weltfremden jungen Putzfrau mit Zeichentalent, sorgt, beschließt der schüchterne Adelssprössling und Hobby-Historiker Philibert (Laurent Stocker), ihr Unterschlupf zu gewähren. Darauf wenig begeistert reagiert WG-Mitbewohner Franck (Guillaume Canet), ein schwermütiger Koch und Herzensbrecher, der sich offenbar nur seiner körperlich angeschlagenen, schlagfertigen Großmutter verbunden fühlt. Aber vielleicht ist man zusammen weniger allein?

Schwungvoll, witzig und berührend gestaltet Regie-Altmeister Claude Berri (JEAN FLORETTE; GERMINAL) nach Anna Gavaldas Erfolgsroman ein sympathisches Großstadt-Märchen, in dem ohne falsche Sentimentalität die lebensfrohe Botschaft vermittelt wird, dass vier gegensätzliche, liebenswert-skurrile Charaktere im Kollektiv das Glück finden können.

http://www.zusammen-ist-man-weniger-allein.de/…

Ansprechpartner:

Herr Stephan Zabka
SCHAUBURG Kino GmbH
Jetzt eine Nachricht senden
Telefon: +49 (209) 30921
Fax: +49 (209) 30961

Quelle (lifePR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen