Zahnimplantat für Patienten aus der Region Karlsruhe

Implantate von Dr. med. dent. S. Marcus Beschnidt im Einzugsbereich Karlsruhe – Lösung bei Zahnverlust

Zahnimplantat für Patienten aus der Region Karlsruhe

Zahnimplantate aus dem Raum Karlsruhe: Dr. med. dent. Beschnidt.

RAUM KARLSRUHE. Das Thema Zahnverlust betrifft viele Menschen im Laufe ihres Lebens. Während der Verlust eines oder mehrere Zähne bei jungen Menschen in Folge von Unfällen auftreten kann, ist er bei älteren Patienten meist verbunden mit dem Älterwerden oder mit einer Krankheit. Durch die moderne Zahnheilkunde gibt es ästhetische und zugleich effiziente Lösungen bei fehlenden Zähnen. Im renommierten Brenners Medical Care, einer ganzheitlichen medizinischen Einrichtung in unmittelbarer Nähe zum exklusiven Brenners Park-Hotel & Spa in Baden-Baden, behandelt Dr. med. dent. S. Marcus Beschnidt Patienten aus verschiedenen Ländern – und auch aus dem Großraum Karlsruhe bei Zahnverlust. Im Vordergrund dabei steht für den Zahnmediziner stets die individuell beste Lösung.

Dr. med. dent. Beschnidt im Einzugsbereich Karlsruhe weiß, worauf es beim Einsetzen von Implantaten ankommt

Seit acht Jahren in Folge zählt Dr. med. dent. S. Marcus Beschnidt laut „Focus Ärzteliste“ zu den Top-Implantologen Deutschlands. Bei der Auszeichnung werden unter anderem Ärztebewertungen, Patientenbewertungen, Publikationen, Zertifikate und Studien berücksichtigt. Zahnarzt und Spezialist für Implantologie Dr. med. dent. S. Marcus Beschnidt beginnt jede implantologische Behandlung zunächst mit einer umfangreichen Anamnese. Bei geeignetem Zustand des Kieferknochens geht es anschließend um die Abklärung der individuell passenden Behandlungsvariante. Zahnimplantate werden in der Regel aus biokompatibler Vollkeramik bzw. Titan hergestellt und als künstliche Zahnwurzel im Kieferknochen fest verankert. Innerhalb weniger Monate verwächst die künstliche Zahnwurzel mit dem Kieferknochen und ist anschließend gut verankert für weitere Behandlungen. Ist die Funktion der Zahnwurzel durch das Implantat wieder hergestellt, folgt das Einsetzen einer Krone.

Zahnarzt aus dem Raum Karlsruhe kennt die vielen Vorteile von Implantaten

Nicht zu vernachlässigen ist dabei ein weiterer positiver Nebeneffekt – der Knochenabbau des Kieferknochens wird durch die Verwendung von Implantaten weitgehend verhindert. Dieser knochenerhaltende Effekt ist langfristig gesehen von großem Vorteil. „Mit einem modernen Implantat steht einem funktionierenden Gebiss nichts mehr im Wege. Patienten, die sich für ein Zahnimplantat entscheiden, profitieren von einem Zahnersatz, der dem natürlichen Zahn am nächsten kommt“, berichtet Zahnarzt Dr. med. dent. S. Marcus Beschnidt aus Baden-Baden.

Dr. med. dent. S. Marcus Beschnidt zählt zu den Top-Medizinern in Deutschland. Zu seinem Leistungsspektrum gehört unter anderem die Implantologie und die ästhetische Zahnheilkunde. Beim Zähne bleichen und auch beim Setzen von Implantaten setzt der Arzt auf moderne Behandlungsmethoden.

Kontakt
Dr. med. dent. S. Marcus Beschnidt Privatpraxis für Zahnheilkunde
Dr. med. dent. S. Marcus Beschnidt
Lichtentaler Allee 1
76530 Baden-Baden
07221- 39 39 719
07221- 39 39 718
mail@webseite.de
https://www.beschnidt.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen