Zahnarzt Dr. Genee informiert über CEREC-3D-Restaurationen

CEREC-3D-Verfahren in Neubiberger Praxis

Zahnersatz wie Keramik-Inlays, Kronen oder Verblendschalen (Veneers) dienen den Möglichkeiten der Zahnerhaltung bzw. dem Ersatz verloren gegangener Zahnhartsubstanz. Mit dem modernen CEREC-3D-Verfahren wird in der Zahnarztpraxis von Dr. med. dent. Peter Genee die Versorgung im Rahmen einer individuellen und passend auf die Patienten abgestimmten Behandlung sichergestellt. Spezialisiert auf die minimalinvasive Herstellung von Zahnersatz, erhalten Patienten in der Neubiberger Zahnarztpraxis schnell und unkompliziert ihr Lächeln zurück.

CEREC: modernes Verfahren – minimaler Aufwand

Das CEREC-Verfahren ist eine CAD-/CAM-Methode zur Herstellung von Zahnersatz am Computer. Die effiziente Methode ermöglicht es Zahnärzten bereits während der Behandlung, die notwendigen Restaurationen direkt an der Behandlungseinheit, während der Sitzung zu konstruieren, herzustellen und einzusetzen.

Das CEREC-Verfahren umfasst folgende Schritte: Nach dem Beschleifen der Zähne erfolgt zunächst die Aufnahme mit einer 3D-Kamera der aktuellen Situation. Anschließend wird der Zahnersatz dreidimensional an einem Computer geplant und direkt angefertigt. Anschließend wird der zu ersetzende Zahnersatz (beispielsweise eine Krone) eingesetzt. Die Patienten profitieren hier in vielerlei Weisen, denn das CEREC-Verfahren setzt Provisorien und schmerzhaften Behandlungen sowie langwierigen Folgeterminen ein Ende. Die Ergebnisse halten zudem genauso lange wie laborgefertigte Zahnrestaurationen.

Vorteile & schonende Behandlungsmethode

Die schnelle und bequeme Behandlung birgt darüber hinaus weitere Vorteile. So werden Teilkronen, Kronen oder Veneers mithilfe des digitalen Verfahrens nicht nur äußerst präzise hergestellt, sondern die Patienten profitieren auch von einer abdruckfreien Behandlung. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, dunklen Kronenrändern wird effektiv vorgebeugt. Ein unkomplizierter und ästhetischer Zahnersatz – mit dem CEREC-3D-Verfahren in nur einer Behandlung.

Weiterführende Informationen über CEREC erhalten Interessenten bei der Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Peter Genee, Neubiberg, +49 (0)89 / 603177 sowie auf der Website des Unternehmens.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der Zahnarztpraxis Dr. Peter Genee, Neubiberg, +49 (0)89 / 603177, https://www.dr-genee.de

In der Zahnarztpraxis von Dr. med. dent. Peter Genee in Neubiberg stehen Patienten alle konventionellen Leistungen zahnmedizinischer Versorgung zur Verfügung. Neben der professionellen Zahnreinigung und Parodontosebehandlung bietet das Praxisteam auch die CMD-Therapie bei Kiefergelenkschmerzen an. Zudem verfügt die Zahnarztpraxis über ein eigenes Dentallabor, in dem passgenaue Zahnimplantate angefertigt werden.

Kontakt
Zahnarztpraxis Dr. Peter Genée
Peter Genée
Hauptstraße 5
85579 Neubiberg
+49 (0)89 / 603177
+49 (0)89 / 506079
info@dr-genee.de
https://www.dr-genee.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen