Yamaha bringt den ‚True Sound‘ auf die IFA 2018: Spannende Produkt-Highlights von Blockflöte über Vinyl bis Multiroom hautnah erleben

Yamaha bringt den

Yamaha mit spannenden Produkt-Highlights auf der IFA 2018

Rellingen, 31. August 2018 – Bei Yamaha steht die IFA 2018 voll im Zeichen des ‚True Sound‘: Mit zahlreichen Neuheiten und Produkt-Highlights lädt der japanische Hersteller alle Messebesucher zu einem Fest der Musik ein. Als Hommage an die Schallplatte begeht Yamaha mit der Vorstellung zweier Plattenspieler ein legendäres Comeback. Der MusicCast VINYL 500 ist der weltweit erste vollständig netzwerkfähige und Multiroom-kompatible Plattenspieler und mit dem GT-5000 setzt Yamaha neue Maßstäbe für kompromisslosen Phono-Klang. Passende Spielpartner für den GT-5000 werden mit der High End Vor- und Endstufenkombination bestehend aus C-5000 und M-5000 präsentiert. Die Heimkinokomponenten CX-A5200 und MX-A5200 sorgen zudem für Raumklang auf höchstem Niveau. Besucher der Yamaha ‚True Sound‘ Erlebniswelt können sich darüber hinaus vom Pioniergeist des Herstellers bei der Entwicklung von Multiroom-Systemen live überzeugen und die neuesten MusicCast Produkte sowie den neuen Amazon Alexa Custom Skill für MusicCast ausprobieren und erleben.

MusicCast VINYL 500 & GT-5000: Vinyl-Schätze (neu-)entdecken
Aus Liebe zur Schallplatte: Als weltweit erster vollständig netzwerkfähiger und Multiroom-kompatibler Plattenspieler bringt der MusicCast VINYL 500 feinsten Phono-Klang in jeden Raum – komplett drahtlos und unkompliziert. Dank Yamaha MusicCast lässt sich der Plattenspieler mit jedem kompatiblen Gerät verbinden und versorgt somit das gesamte Haus mit dem wunderbaren Klang des rotierenden schwarzen Golds. Besucher des Yamaha Stands auf der diesjährigen IFA können den MusicCast VINYL 500 am „Vinyl True Sound Corner‘ live erleben. Als weiteres Highlight präsentiert Yamaha mit dem GT-5000 einen absoluten Ausnahmeplattenspieler, der das gesammelte Know-How des Herstellers in sich vereint und neue Maßstäbe im Phono-Bereich setzt. Nicht weniger als 5KG wiegt der aus Aluminium gefertigte Plattenteller des GT-5000 und sorgt im Zusammenspiel mit dem eigens entwickelten riemengetrieben Motor für eine höchstmögliche Laufruhe. Mit dem Ziel einer maximalen Klangtreue ist der GT-5000 mit einem geraden, kurzen Tonarm ausgestattet. Als weiteres Highlight kann der Plattenspieler mit symmetrischen Ausgängen aufwarten und ist damit der ideale Spielpartner für die ebenfalls neu vorgestellte Vor-/Endstufenkombination C-5000 und M-5000.

C-5000 & M-5000: HiFi ohne Kompromisse
Ausgewählte Bauteile, ein massives Gehäuse, kombiniert mit einem zeitlosen Design sowie schier endlose Leistungsreserven: Mit der Vor-/Endstufenkombination C-5000 und M-5000 bietet Yamaha kompromisslosen HiFi-Genuss der Extraklasse. In Verneigung vor den Errungenschaften der Yamaha Ingenieure bei der Entwicklung vieler legendärer HiFi-Komponenten präsentiert Yamaha auf der diesjährigen IFA seine HiFi-Highlights in einem akustisch optimierten Hörraum. In Kombination mit dem neu vorgestellten Plattenspieler GT-5000 lässt sich eine vollständig symmetrische Signalführung realisieren – für eine konsequente Kanaltrennung von der Quelle bis zum Lautsprecher. Die verbauten Ringkerntransformatoren sorgen für eine optimale Leistungsentfaltung und zeigen sich zudem wirksam gegen magnetische Streufelder. Zusammen mit dem soliden, vibrationsgedämmten Gehäuse werden somit Störeinflüsse auf ein Minimum reduziert – für beeindruckenden HiFi-Klang ohne Kompromisse.

AVENTAGE CX-A5200 & AVENTAGE MX-A5200: ‚True Sound‘ im Heimkino
Yamaha AVENTAGE steht für Heimkino auf höchstem Niveau. Die auf der IFA 2018 neu vorgestellte AV-Vor-/Endstufenkombination aus AVENTAGE CX-A5200 und AVENTAGE MX-A5200 setzt neue Maßstäbe für anspruchsvollen Raumklang in den eigenen vier Wänden. Der Ringkerntransformator der Endstufe MX-A5200 sorgt für pure Kraft auf bis zu elf Kanälen und ist damit der ideale Leistungslieferant für anspruchsvolle Heimkino-Setups. Im Einklang mit dem Vorverstärker CX-A5200 verfügt die MX-A5200 über eine vollständig symmetrische Signalführung – für einen Klang ohne Störeinflüsse. Der hohe Anspruch der beiden neuen Heimkinokomponenten wird nicht zuletzt auch in der Ausstattung mit XLR-Ein- und Ausgängen deutlich, welche sonst vor allem im professionellen Audio-Bereich anzutreffen sind. Der Yamaha CX-A5200 versteht sich als multifunktionale Schaltzentrale für gehobenes Home Entertainment und ist dafür mit allen state-of-the-art Audio- und Videostandards sowie mit einer umfassenden Netzwerkkompabilität ausgestattet.

MusicCast: Musik kabellos im gesamten Haus
Seiner Zeit voraus: Yamaha ist Pionier für Multiroom-Systeme und bietet mit MusicCast umfassende Möglichkeiten, die Lieblingsmusik im ganzen Haus zu verteilen. Mit den MusicCast Lautsprecherneuheiten beweist Yamaha auf der diesjährigen IFA erneut seine Vorreiterrolle auf dem Gebiet. Die beiden Soundbars MusicCast BAR 40 und MusicCast BAR 400 machen dank DTS Virtual: X jeden Filmabend zu einem immersiven Klangerlebnis und lassen sich mit der neuen MusicCast Surround Technologie drahtlos um weitere Lautsprecher erweitern. So können die neuen Modelle MusicCast 20 und MusicCast 50 drahtlos als hintere Lautsprecher für noch mehr Raumklang eingebunden werden. Der neue MusicCast SUB 100 ist zudem die ideale Ergänzung für bombastischen Tiefton bei Film und Musik – natürlich völlig drahtlos und unkompliziert. Die Welt von Yamaha MusicCast kann in einer speziellen Hörkabine auf dem Yamaha Stand auf der IFA 2018 hautnah erlebt werden.

MusicCast Custom Skill für Amazon Alexa: Immer ein offenes Ohr
Mit dem MusicCast Smart Home Skill für Amazon Alexa können kompatible Geräte bereits bei mehreren Basisfunktionen per Sprachbefehl bedient werden. Der neue MusicCast Custom Skill für Amazon Alexa erweitert die Sprachsteuerung nun um viele weitere Funktionen wie einer umfassenden Multiroom-Steuerung. Diese gänzlich neue Bedienerfahrung steht Nutzern ab sofort als Update zur Verfügung. Auf dem IFA 2018 Stand von Yamaha können Besucher die umfassenden Einsatzmöglichkeiten des MusicCast Custom Skills live in Aktion erleben.

Yamaha DTX E-Drums auf der IFA: Trommeln lernen ganz einfach
Machen Sie Ihre ersten Erfahrungen und lernen Sie Ihren ersten Groove. Ralf Mersch, Produktspezialist, erfahrener Live- und Studio-Drummer gibt Crashkurse im Trommeln. Yamaha DTX E-Drums stehen für diese tolle Aktion auf der IFA bereit.
Halle 1.2, Stand 101, Eingang Süd

Workshopzeiten:
11.00 Uhr, 13.00 Uhr, 15.00 Uhr, 17.00 Uhr
Dauer ca. 15 Minuten.

Yamaha auf der IFA 2018 erleben
Die gesamte Welt des ‚True Sound‘ kann von Besuchern der diesjährigen IFA am Yamaha Stand in Halle 1.2 am Stand 101 hautnah erlebt werden. Weitere Informationen zum IFA-Auftritt von Yamaha sind auf der speziellen Übersichtsseite zu finden: de.yamaha.com/de/news_events/2018/ifa-2018.html

Yamaha ist weltgrößter Hersteller von Musikinstrumenten und einer der führenden Hersteller von Home- und Professional-Audio-Equipment. Das Unternehmen Yamaha wurde vor 125 Jahren in Japan gegründet. Die Yamaha-Europavertretung, die seit 2009 unter dem Namen Yamaha Music Europe GmbH firmiert, besteht bereits seit 1966 und ist die zentrale europäische Vertriebsorganisation für alle Produktbereiche des Konzerns von Musikinstrumenten über Pro-Audio-Geräte bis hin zu Home-Entertainment-Produkte.
www.yamaha.de

Firmenkontakt
Yamaha Music Europe GmbH
Michael Geise
Siemensstrasse 22-34
25462 Rellingen
04101/303-0
michael.geise@music.yamaha.com
http://de.yamaha.com

Pressekontakt
rtfm GmbH
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
+49 (911) 310 910 -0
+49 (911) 310 910 -99
yamaha@rtfm-pr.de
https://www.rtfm-pressecenter.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen