News Ticker

X/TIME®-Call Center – die Lösung für branchenspezifische Anforderungen

Motivation der Agents wird durch Transparenz der Planung verbessert

Call Center World 2010 – Die Anforderungen an die Personalplaner sind insbesondere in Call Centern sehr komplex. Die Qualität der geleisteten Calls ist unmittelbar abhängig von der richtigen Anzahl eingesetzter Agents mit den erforderlichen Skills. Wird dies nicht gewährleistet, kann es zu Problemen kommen, die jedoch vermeidbar sind. Werden zu viele Agents eingesetzt, kommt es zu einer Überdeckung, die unnötige Mehrkosten verursacht. Sind zu wenige oder gar falsch qualifizierte Agents im Einsatz, entsteht eine Unterdeckung mit der Folge, dass Calls unbeantwortet bleiben, die Erreichbarkeit verschlechtert und der angestrebte Servicelevel verfehlt wird. Allen Kosteneinsparungen durch zu geringen Personaleinsatz stehen regelmäßig erhebliche Verluste für das Unternehmen gegenüber. Durch sog. lost calls entgehen den Unternehmen Umsätze, die durchaus im zwei- oder auch dreistelligen Bereich liegen können.
Hier setzt X/TIME®-Call Center, die Lösung der Essener GFOS mbH, an. Dieses in enger Zusammenarbeit mit einigen Call Centern entwickelte Softwaretool unterstützt die Planer bei der Besetzung ihres Call Centers mit den richtigen Agents zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Erforderliche Skills sowie Verfügbarkeiten werden dabei ebenso automatisch berücksichtigt wie zu definierende Einsatzfaktoren, gesetzliche Regeln und vor allem „Gerechtigkeitsbelange“. „Immer wieder treffen wir in Call Centern auf das Problem der schlechten Motivation der Mitarbeiter. Diese haben vielfach das Gefühl, ungerecht behandelt, sprich eingesetzt zu sein“, erläutert Gunda Cassens, Mitglied der Geschäftsleitung, die für diese Branchenlösung steht. X/TIME®-Call Center schafft Transparenz, so dass die einzelnen Mitarbeiter sehen können, wer wann und wo im Einsatz ist. Dies verbessert ganz klar die Motivation.

Call Center World, 09.02. – 11.02.2010 in Berlin
Halle 4, Stand D.15
Über die GFOS mbH

Die GFOS, Gesellschaft für Organisationsberatung und Softwareentwicklung mbH, Essen, ist ein führender Softwareanbieter, dessen Ziel die ganzheitliche Integration aller Unternehmensdaten ist. Aus diesem Grund werden alle Unternehmensressourcen in einem informationstechnischen System zusammengeführt und horizontal sowie vertikal integriert.

Mit dem Ansatz StURM® dem „Strategischen Unternehmens-Ressourcen-Management“ und der modernen Softwarefamilie X/TIME® visualisiert, kontrolliert und steuert die GFOS alle Ressourcen eines Unternehmens / einer Organisation entlang der Wertschöpfungskette und liefert somit die Grundlage fundierter Management- und Mitarbeiterentscheidungen.

Das mittelständische Software- und Systemhaus GFOS entwickelt, vertreibt, konzipiert und implementiert Lösungen für Personalzeitwirtschaft, Personaleinsatzplanung, Zutrittskontrolle, Betriebsdatenerfassung und Produktionssteuerung. Seit 1988 am Markt, gehört die GFOS heute zu den beständigsten und erfolgreichsten Anbietern für Softwarelösungen in diesem Segment. Die neue Generation 4.x der Softwarefamilie X/TIME® basiert auf modernsten Modellen, Architekturen, Entwicklungsumgebungen und Tools. Die integrierte Zeit-, Betriebs- und Personaldatenlösung wurde bis heute über 3.000 Mal in unterschiedlichsten Branchen installiert, davon 400 Mal im Ausland. Weltweit vertrauen derzeit mehr als 1.000 Kunden auf GFOS. X/TIME® wurde bereits in 13 Sprachen übersetzt und ist aktuell in 18 Ländern zu finden.
GFOS mbH
Christine Lötters
Cathostraße 5
45356
Essen
loetters.christine@gfos.com
0201613000
http://www.gfos.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen