WNT-Wendeplattenbohrer: vielseitig und leistungsstark

Mit dem „High-Feed-Drill“ stellt die WNT Deutschland GmbH einen neuen Wendeplattenbohrer vor, der in Sachen Vorschub und Zerspanvolumen seinesgleichen sucht.

Der neue Wendeplattenbohrer High-Feed-Drill wurde speziell für die Hochleistungszerspanung entwickelt. Mit ihm lassen sich großer Vorschub und hohes Zerspanvolumen bei kompromissloser Prozesssicherheit kombinieren. Ein weiterer Vorteil liegt in der außergewöhnlichen Vielseitigkeit des Bohrers: Ob Guss oder Werkzeugstahl, rostfreier Stahl oder Aluminium – der High-Feed-Drill ist in der High-Speed-Zerspanung universell einsetzbar.
Ausnehmend hohe Prozesssicherheit erreicht WNT durch verschiedene Weiterentwicklungen. So sorgt beispielsweise das optimierte Wendeplattendesign, der verstärkte Schneidkanten-Unterbau der Wendeplatte sowie die positive Spangeometrie für Stabilität und hohe Standzeiten des Bohrers. Die angepasste Spannutengeometrie gewährleistet sogar bei langspanenden Werkstoffen eine sichere Spanausbringung. Ein weiteres Highlight: Der Grundkörper ist verdrallt, oberflächengehärtet sowie beschichtet und sorgt dadurch für hohe Abrasionsbeständigkeit und lange Lebensdauer des Werkzeugs.
Die Hochleistungs-Wendeplattenbohrer High-Feed-Drill eignen sich gleichermaßen für den Einsatz in Dreh- und Fräsmaschinen. Sie sind bei einem Längen-Durchmesser-Verhältnis von 3xD mit Durchmesser von 14 mm bis 44 mm erhältlich.
Zusammen mit der erfolgreichen Multidrill-Serie bietet WNT nun zwei Typen von Wendeplattenbohrern an, die sich mit ihren unterschiedlichen Eigenschaften als Lösungen für verschiedenartige Aufgabenstellungen und Maschinen eignen. Der High-Feed-Drill ist das High-end-Werkzeug für sehr hohe Vorschübe und außerordentliche Produktivität. Er setzt leistungsstarke und stabile Maschinen voraus und erfordert eine robuste Werkstückspannung. Die Multidrill-Serie ist demgegenüber ein universelles Bohrwerkzeug im Bereich 2xD bis 4xD, das für Zuverlässigkeit und Produktivität steht, – auch bei weniger stabilen Maschinen und solchen mit geringerer Antriebsleistung.

Die WNT-Unternehmensgruppe ist eine europaweit agierende Vertriebsorganisation für Zerspanungswerkzeuge.
Herzstück des Service²-Konzeptes ist die direkte Betreuung des Anwenders an der Maschine durch praxiserfahrene Anwendungstechniker im Außendienst.
Anwendungstechniker im Innendienst stehen für die technische Beratung als Ansprechpartner zur Verfügung. Im Customer Service Center sind freundliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von 7 – 19 Uhr für eine rasche und unkomplizierte Bestellannahme verantwortlich. Bei einer Bestellung bis 18.30 Uhr erfolgt die Lieferung am nächsten Tag (auch samstags) – bei einer Lieferbarkeit von 99%.

Der WNT Katalog ist das beste Beispiel für ein gelungenes „Präzisionswerkzeug“ für den täglichen Einsatz in der Produktion. Mit 45.000 Produkten auf 1.600 Seiten steht hier konzentriertes Know-how rund um die Zerspanung zur Verfügung.
Stock around the Clock – totale Verfügbarkeit aller wichtigen Werkzeuge ermöglicht der Tool-O-Mat. Die automatisierte Werkzeugausgabe und ein individuell abgestimmtes Sortiment ermöglicht uneingeschränkte Verfügbarkeit, unbürokratisches Handling und vermeidet kostspielige Lagerbestände.
Mit dem Online-Shop „Toolingcenter“ setzt WNT auch online neue Standards in der Service²-Welt. Rund um die Uhr können 45.000 Qualitätswerkzeuge mit einfacher Navigation ausgewählt und bestellt werden.

WNT Deutschland GmbH
Sonja Scheibel
Daimlerstr.70
87437
Kempten
sonja.scheibel@wnt.de
0831-57010-3698
http://www.wnt.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen