Wildnis statt weißer Weihnacht

Mit ZeitRäume zum Jahreswechsel die Wunderwelt Südafrikas entdecken

Sommerlich heiße Tage und ein grandioses Naturschauspiel: Südafrika beschert dem Reisenden ungewohnte Eindrücke zur Weihnachtszeit. Statt im geheizten Zimmer zu feiern, besuchen die Teilnehmer der 16-tägigen Studienreise „Wunderwelt Südafrika“ die großen Nationalparks, Berglandschaften und Wildreservate. Mit ein bisschen Glück werden sogar die Big Five gesichtet – Löwe, Leopard, Elefant, Nashorn und Büffel.

Neben dem Wildniserleben steht auch das Kennenlernen von Land und Leuten im Mittelpunkt der Reise. Ein Besuch der Schule eines ländlichen Zulu-Dorfs und die Besichtigung verschiedener Einrichtungen und Projekte schärfen den Blick für den Alltag der hier lebenden Menschen. Trips durch die Städte Johannesburg, Pretoria, Durban und Kapstadt stehen ebenfalls auf dem Tourprogramm.

Die Reise dauert vom 20.12.2007 bis 4.1.2008 und kostet 2990 Euro pro Person. Das Angebot umfasst Flug ab/nach Frankfurt oder Zürich, sämtliche Inlandsflüge, Ausflüge und Transfers und Übernachtungen mit Frühstück. Auch ein Barbecue-Mittagessen mit Straußspezialitäten und drei gemeinsame Abendessen sind im Preis enthalten.

Weitere Reisen werden noch bis Mai angeboten; der Preis beträgt je nach Termin 2555 bis 2990 Euro.

Quelle (lifePR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen