Wer zu schnell zu viel will, geht am Ende leer aus: Große Träume lassen sich am besten Stück für Stück verwirklichen

„Wenn viele kleine Menschen an vielen kleinen Orten viele kleine Schritte tun, dann ändert sich die Welt“, heißt es in einem Zitat der Politikerin und Tierschützerin Barbara Rütting. Und doch stolpern jeden Tag unzählige Menschen bei dem Versuch, mit einem einzigen großen Schritt ihre Träume zu verwirklichen, über die eigenen Füße: So wandern jährlich 150.000 Deutsche aus, viele von ihnen quasi über Nacht und ohne die Sprache des fremden Landes zu beherrschen. Mehr als die Hälfte der ambitionierten Nestflüchter landet bereits im ersten Jahr der Auswanderung frustriert und nicht selten hoch verschuldet wieder auf deutschem Boden. Und regelmäßig nehmen Tausende von Bewerbern an Castingshows teil, ohne jemals eine einzige professionelle Gesangsstunde gehabt zu haben – ihr Traum zerplatzt an dem spitzen Stachel des Jury-Urteils. Ganz zu schweigen von den vielen Millionen Kreditschulden, die wegen zu teuren Autos oder zu großen Häusern auf deutschen Haushalten lasten.

„Wer von Beginn an zu viel will, statt sukzessive und mit den ihm zur Verfügung stehenden Mitteln an der Verwirklichung einer Zielsetzung zu arbeiten, wird in aller Regel enttäuscht“, weiß Nick Vujicic. Weil er fest davon überzeugt ist, dass statt dessen auf dem Weg der kleinen Schritte und durch den sicheren Einsatz der persönlichen Fähigkeiten und Talente Träume verwirklicht werden können, inspirierte der Motivationstrainer und Erfolgsautor bereits hunderttausende Menschen weltweit zu einem starken Glauben an sich selbst.

„Nick hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, in Workshops und Vorträgen seine Überzeugung mit anderen Menschen zu teilen und ihnen am Beispiel seiner eigenen Geschichte aufzuzeigen, welch enormes Potenzial sie freisetzen können. Daher freuen wir uns sehr, dass er am 31. März erstmalig während eines Motivationsworkshops auch in Deutschland auftreten wird“, verkündet Raimund Frick, Geschäftsführer der Eduka K.G. des Frick Raimund & Co, der Nick Vujicic für das Event nach Deutschland holt.

Die Teilnehmer werden Nick in seine Welt folgen und bekommen dabei die Gelegenheit, auf ihre eigenen Talente und Fertigkeiten zu stoßen. Ziel des Workshops soll es sein, zu erlernen, sich realistische Schritte zurecht zu legen und diese als Werkzeug zu nutzen, um dem eigenen Traum Stück für Stück näher zu kommen.

Wer Nick Vujicic Live erleben möchte, kann den Australier am 31. März auf dem Workshop „Ziele setzen – Ziele erreichen“ in der Messe Erfurt treffen.

Weitere Informationen unter www.nick-vujicic.eu oder www.nick-live.de

Über Nick Vujicic

Der Australier Nick Vujicic wurde am 04. Dezember 1982 mit einem seltenen Gendefekt, der Phokomelie, geboren. Obwohl er deswegen keine Gliedmaßen besitzt, schwimmt er, surft und spielt Golf. Als Motivationsredner ermutigt Vujicic Menschen auf der ganzen Welt, ihren eigenen Weg zu gehen und dabei auftretenden Widrigkeiten selbstbewusst zu trotzen. Für diese Workshops und Vorträge hat er bereits 24 Länder bereist und lebt heute in Los Angeles.

Nick Vujicic hat einen Studienabschluss als Finanzberater und erhielt 1990 in Australien die Auszeichnung „Young Citizen of the Year Award“. Im Herbst 2010 erschien sein erstes Buch „Life Without Limits“, dessen deutsche Übersetzung im März 2011 herauskommen wird.

Über die Eduka K.G. des Frick Raimund & Co.

Die Eduka K.G. des Frick Raimund & Co. unter der Geschäftsführung von Raimund Frick organisiert und leitet seit 2001 Seminare und Veranstaltungen zur Persönlichkeitsentwicklung. Methodenschwerpunkte sind dabei Neuro Linguistisches Programmieren (NLP), Reiss Profile (Lebensmotive) sowie erlebnisorientiertes Training. Darüber hinaus organisiert das Unternehmen Veranstaltungen mit Nick Vujicic im gesamten deutschsprachigen Raum.

Quelle pressrelations.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen