Welche Massageliege passt zu welchem Bedarf?

Die passende Massageliege finden – Experten von SVG beraten an der Hotline und in der Ausstellung

Welche Massageliege passt zu welchem Bedarf?

Die richtige Beratung bei Massageliegen.

Bobath, Vojta, Lymphdrainage, Massage oder Osteopathie – die Therapierichtungen in der Physiotherapie sind so vielfältig wie die Krankheitsbilder, bei denen sie verordnet oder empfohlen werden. “Mit der Massageliege ist es wie mit Autos: Es gibt den praktischen Kleinwagen, der ohne viele Extras und Schnick-Schnack auskommt. Und es gibt den Mercedes unter den Liegen, der sich für nahezu jede Anwendung eignet und auf Multifunktionalität und Komfort ausgerichtet ist.

Wie läuft eine Beratung zu Massageliegen bei SVG ab?

In der Beratung legen wir besonderen Wert darauf, Physiotherapeuten die Massageliege zu empfehlen, die ihrem Praxisalltag besonders gerecht wird. Dabei verlieren wir nicht unser Ziel aus dem Blick: Massageliegen sind dann ideal, wenn sie vom Patienten erst gar nicht wahrgenommen werden. Denn dann ist höchster Behandlungskomfort erreicht”, schildert Hannes Kümmerle von SVG, dem Komplettausstatter für den Bedarf in Physiotherapie und Rehabilitation mit Sitz in Ötisheim. Vom Einsteigermodell bis hin zur vollausgestatteten Liege für Osteopathie und weitere Therapiearten reicht das Spektrum. SVG setzt dabei u.a. auf die hauseigenen Produktlinien wie Vento und Xtension sowie die neuen NEXX Therapieliegen.

Mit einer gezielten Bedarfsanalyse zur passenden Massageliege für jeden Bedarf

“Perfekt auf den Therapeuten abgestimmte Technik in Verbindung mit Sitz- und Beinfreiheit für Patienten und Behandler sowie größtmögliche Stabilität sind die zentralen Eigenschaften, auf die es besonders ankommt. Zu Beginn unserer Beratung – egal ob an der Hotline oder in unserer 320 Quadratmeter großen Ausstellung in Ötisheim – steht immer eine exakte Bedarfsanalyse. Wo liegt der Schwerpunkt in der jeweiligen Praxis? Welche Erfahrungen hat der Physiotherapeut bisher mit Behandlungsliegen gemacht? Ist eher ein Einsteigermodell oder mehr Komfort gefragt? Ist die Liege zentraler Bestandteil des therapeutischen Angebots oder wird sie nur selten genutzt? Gibt es Vorgaben an Design oder Platzbedarf, die eingehalten werden müssen? Das sind die Fragen, die wir gemeinsam klären”, schildert Hannes Kümmerle.

Die Experten vom Physiotherapie Komplettausstatter SVG beraten und geben Patientensicherheit. Das Angebot umfasst klassisches Verbrauchsmaterial über Trainingsgeräte bis hin zu Therapieliegen und insbesondere Massageliegen und Wellnessliegen.

Kontakt
SVG Medizinsysteme GmbH & CO. KG
Michael Tron
Schlattstr. 65
75443 Ötisheim
+49 7041 96 15 0
+49 7041 96 15 15
presse@svggermany.de
http://www.svggermany.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen