Weichen für Übergewicht werden früh gestellt

Eltern nehmen das Problem kaum wahr

sup.- Wenn Babys und Kleinkinder ein bisschen pummelig sind, wird dies meist eher als süß bewertet. Vom problematischen Übergewicht, dem entgegengewirkt werden muss, spricht in diesem Alter kaum jemand – schon gar nicht die Eltern. Dieses fehlende Bewusstsein hat jetzt erneut eine Studie von niederländischen Forschern bestätigt. An der Untersuchung nahmen 800 Eltern und ihre 439 Vier- bis Fünfjährigen teil. Fünf Prozent der Kinder waren übergewichtig, weitere vier Prozent bereits adipös. Die Eltern sollten in einem Fragebogen das Gewicht ihrer Kinder beurteilen. Das Ergebnis: 75 Prozent der Eltern übergewichtiger Kinder stuften ihren Nachwuchs als normalgewichtig ein. Und selbst bei den adipösen Kindern hielten 39 Prozent der Väter und 50 Prozent der Mütter das Gewicht für okay.
Immer noch weitgehend unbekannt ist in der Bevölkerung, dass die Weichen für lebenslanges Übergewicht bereits sehr früh gestellt werden. Entgegen zahlreichen Studien, die das Gegenteil bewiesen haben, hält sich hartnäckig die Überzeugung, dass sich Übergewicht bei Kindern, so es als solches überhaupt erkannt wird, im Laufe der Jahre sozusagen von allein auswächst. Doch Fakt ist: Rund 80 Prozent der übergewichtigen Kinder werden auch als Erwachsene zu viele Pfunde auf die Waage bringen. Deshalb ist es von klein auf wesentlich für die Gesundheit des Nachwuchses, zum einen auf ausgewogene Ernährung, zum anderen auf genügend Bewegung im Alltag zu achten. „Der beste Weg, Übergewicht schon bei Kindern zu vermeiden, ist eindeutig ein gesunder Lebensstil mit viel körperlicher Aktivität“, sagt Prof. Stephan Martin, Kuratoriumsvorsitzender der Stiftung „Motivation zur Lebensstil-Änderung“ und Herausgeber des neuen Internetportals www.komm-in-schwung.de. Das Portal gibt Eltern wie Erziehern u. a. Tipps, wie sie dem jeweiligen Alter des Nachwuchs entsprechende Bewegungseinheiten in den Alltag integrieren können.

Supress ist ein Dienstleister für elektronisches Pressematerial zur schnellen und kostenfreien Reproduktion. Unsere Seiten bieten ein breites Spektrum an Daten und Texten zu Themen wie modernes Bauen, Umwelt, Medizin und Lifestyle. Passende Grafiken und Bilder stehen ebenfalls zur Verfügung. Unser Webauftritt ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkte optimiert. Bei Abdruck wird die Zusendung eines Belegexemplars erbeten.
Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549
Düsseldorf
redaktion@supress-redaktion.de
0211/555548
http://www.supress-redaktion.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen