Webinar für Führungskräfte: Innovativ und erfolgreich führen

Virtuelles Seminar für wertschöpfende Personalarbeit

„Die Personalwirtschaft“, eine Marke der Wolters Kluwer Deutschland GmbH, bietet am 26. Januar 2010 um 14 Uhr in Kooperation mit HRnetworx das Webinar „Selbstentwicklung für Führungskräfte“ an. In einer Online-Konferenz erfahren Führungskräfte, welche Faktoren heute neben fachlicher Kompetenz für eine zeitgemäße, den Unternehmenserfolg steigernde Führungsleistung entscheidend sind und wie sie erfolgreiches Handeln nachhaltig trainieren können. Referent des Seminars ist Dr. phil. Klaus-Dieter Hohr, Leiter der Personalentwicklung in der Heidelberger Druckmaschinen AG.
Führungsprinzipien von gestern
Mit dem Online-Seminar trägt die „Personalwirtschaft“ einer aktuellen Entwicklung in der Personalführung Rechnung. Noch orientieren sich Führungskräfte vieler Unternehmen an statischen Modellen guten Führens. Diese fixen Guidelines stehen ihrer persönlichen Entwicklung und damit der des Teams jedoch eher entgegen, während die globalisierte Wirtschaft Führungskräften mehr Anpassungsfähigkeit und eine ausgeprägte Sozialkompetenz abverlangt.

Die Personalführung der Zukunft
Internationales Wirtschaften und die damit einhergehende hohen Arbeitsteilung und Beschleunigung von Veränderungsprozessen setzen heute eine bestmögliche Kooperation zwischen allen Beteiligten voraus. Führungspersönlichkeiten müssen jetzt zum einen mehr Empathie und Flexibilität mitbringen und zum anderen die Möglichkeit haben, Feedback zur eigenen Führungsarbeit von außen zu erhalten und die eigene Führungsleistung zu reflektieren.

Vorreiter in Sachen Führungskräfte-Entwicklung
Die Redaktion der Zeitschrift „Personalwirtschaft“ hat es sich zum Ziel gemacht, den aktuellen Trends in der Personalführungs-Landschaft nachzuspüren und Führungskräften praxisorientierte Lösungswege aufzuzeigen. Das Webinar entspricht nun nicht nur inhaltlich, sondern auch formal dem Geist der Zeit. Die Teilnehmer können sich bequem vom eigenen PC aus einloggen, in einem virtuellen Seminarraum den Ausführungen des Referenten folgen und sich in einen qualifizierten Dialog mit allen Beteiligten begeben.

Erfolg steigernd: gemeinsames Lernen trainieren
Das Online-Seminar rückt moderne Methoden des gemeinsamen Lernens in den Fokus, die für eine professionelle und überzeugende Führungsarbeit unerlässlich sind. Vermittelt wird, wie im Team eine einfühlsame Zusammenarbeit, gegenseitiges Feedback und Reflexion trainiert werden können. Der Aufbau eines Vertrauensnetzes und eine langfristig belastbare Kollegialität sind dabei das Ziel. Dr. phil. Klaus-Dieter Hohr erklärt: „Fairness, Respekt und Offenheit sind heute mehr denn je die Basis einer erfolgreichen Gestaltung von Wertschöpfungsprozessen. Dies zu vermitteln und Wege dahin zu präsentieren, ist das Ziel des Webinars.“

Der Referent
Dr. phil. Klaus-Dieter Hohr ist Leiter der Personalentwicklung bei der Heidelberger Druckmaschinen AG. Der promovierte Soziologe verfügt über ausgeprägte Kompetenz in den Bereichen Personalführung, Personalentwicklung, Management-Entwicklung, globalen Veränderungsprozessen und Bildungspolitik. Er ist u. a. Mitglied des Corporate Universities and Learning Network (CULN), des IHK Berufsbildungsausschusses und der Deutschen Gesellschaft für Personalführung.

Über die Marke „Personalwirtschaft“
Unter der Marke „Personalwirtschaft“ bietet Wolters Kluwer Deutschland ein umfangreiches Programm für HR-Führungskräfte, deren Fokus auf strategischer und den Unternehmenserfolg mitgestaltender Personalarbeit liegt. Kernprodukt des Bereichs ist die Zeitschrift „Personalwirtschaft“. Weitere Informationen: www.personalwirtschaft.de.

Über Wolters Kluwer
Wolters Kluwer n.v. ist ein führendes internationales Verlagsunternehmen. Als vielseitiger Informationsdienstleister sind die Kernmärkte des Unternehmens das Gesundheitswesen, Unternehmensdienstleistungen, Finanzdienstleistungen, Steuern, Rechnungswesen und Recht. Wolters Kluwer hat einen Jahresumsatz (2008) von 3,4 Milliarden Euro, beschäftigt weltweit rund 20.000 Mitarbeiter und ist in 35 Ländern in Europa, Nordamerika und im Raum Asien/Pazifik vertreten. Wolters Kluwer hat seinen Sitz in Amsterdam (Niederlande). Die Aktien sind an der Euronext Amsterdam (WKL) gelistet, außerdem in der AEX und im Euronext 100 Index.

In Deutschland ist die Wolters Kluwer Deutschland GmbH seit über 20 Jahren vertreten. Heute gehören die Softwareanbieter AnNoText und Addison sowie die Verlage Carl Heymanns, Luchterhand, Werner, Carl Link, CW Haarfeld, der Deutsche Wirtschaftsdienst, der Seminaranbieter Dr. Grannemann & von Fürstenberg Verlagsgesellschaft mbH und die Akademische Arbeitsgemeinschaft zum Wissens- und Informationsanbieter Wolters Kluwer Deutschland GmbH mit dem Hauptsitz in Köln. An 23 Standorten werden rund 1.000 Mitarbeiter beschäftigt. Weitere Informationen finden Sie unter www.wolterskluwer.de.
Personalwirtschaft, eine Marke der Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Personalwirtschaft – Katja Gehres
Luxemburger Str. 449
50939
Köln
presse@personalwirtschaft.de
0221 94373-7659
http://www.personalwirtschaft.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen