Wanted: Gesucht werden die 10 ältesten Pkw- und Motorradfahrer aus Berlin und Brandenburg

(openPR) – Linthe, 05.06.2007 – Fitte Senioren aufgepasst: Das ADAC Fahrsicherheitszentrum Berlin-Brandenburg sucht die jeweils 10 ältesten Autofahrer und Biker der Region für ein kostenloses Training in Linthe. Die Gewinner können sich auf einen aufregenden Tag gefasst machen: Von 11 bis 16 Uhr erwartet sie ein kompaktes Programm aus Lenkübungen, anspruchsvollen Brems- und Ausweichmanövern. In absolut sicherer Umgebung kann jeder Teilnehmer seine Künste am Steuer testen und verfeinern. Profi-Trainer zeigen auf, wie gerade ältere Verkehrsteilnehmer den Herausforderungen im heutigen Straßenverkehr begegnen sollten.

Bewerbungen bis 13. Juni möglich
Die Bewerbung für das Gratis-Training ist ganz einfach. Wer sich „alt genug“ für das Training hält, schickt bis Mittwoch, den 13. Juni, eine Kopie seines Führerscheins mit Stichwort „Pkw-Altmeister“ – für das Auto-Training – oder „Motorrad-Altmeister“ – für das Biker-Training – per Fax an 033844-750751 oder per Mail an sicherfahren@fahrsicherheit.de. Die je 10 ältesten Fahrer gewinnen.

Großer Senioren-Tag „Mobilität 60plus“
Übrigens: Das Training der ältesten Fahrer am 20. Juni findet im Rahmen des Seniorentages „Mobilität 60plus“ statt. Von 13 bis 17 Uhr kann jeder – unabhängig davon, ob er zu den je 10 ältesten Pkw- und Motorrad-Altmeistern zählt – kostenlos und ohne Anmeldung in Fahrsicherheitstrainings und 60plus-Angebote hineinschnuppern, sein Fahrzeug von den „Gelben Engeln“ durchchecken lassen, am Fahrsimulator das eigene Reaktionsvermögen testen und in einer Ausstellung mit Partnern rund um das Thema „Fahrsicherheit im Alter“ diskutieren.
Weitere Infos zum Wettbewerb und zum Seniorentag „Mobilität 60plus“ gibt es per Telefon unter 033844-750750 sowie im Internet auf www.fahrsicherheit.de/linthe.

Kontakt: ADAC Fahrsicherheitszentrum Berlin-Brandenburg GmbH
Jana Mielke | Marketing
Am Kalkberg 6
14822 Linthe
Tel.: +49.(0)33844.750-757
Fax: +49.(0)33844.750-751
E-Mail: mailto:J.Mielke@fahrsicherheit.de

Presse & PR
add pr TEXT PRESS MEDIA | Oliver Jorzik
Pestalozzistraße 3
10625 Berlin
Tel: + 49. (0)30.31 99 66 44
Fax: +49 (0)30 – 31 80 00 51
Mobil: +49 (0) 162 – 132 49 40
E-Mail: mailto:o.jorzik@add-pr.de

Informationen
Tel.: +49.(0)33844-750750
E-Mail: linthe@fahrsicherheit.de
URL: www.fahrsicherheit.de/linthe

Über uns
Das ADAC Fahrsicherheitszentrum Berlin-Brandenburg wurde am 30.10.02 eröffnet. Mit 25 Hektar Fläche, 6 Kilometern Streckenlänge, 14 Fahrmodulen, hydraulischen Dynamikplatten und Off-Road-Gelände ist sie die größte und modernste Anlage ihrer Art in Europa. Über das ganze Jahr werden Sicherheitstrainings für Pkw-, Motorrad-, Lkw-, Bus- wie Off-Road-Fahrer angeboten. Das Zentrum befindet sich in Linthe, ca. 35 Minuten südlich von Berlin an der A9. Partner sind MICHELIN, TOTAL und DEKRA.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen