News Ticker

Wahl zum TOP-Skigebiet 2018/19

Schneehoehen.de sucht das TOP-Skigebiet 2018/2019

Wahl zum TOP-Skigebiet 2018/19

Preisübergabe beim Vorjahressieger Ski Juwel Alpbachtal (Bildquelle: ©Schneemenschen GmbH)

Auch dieses Jahr können die User auf dem Portal Schneehoehen.de wieder über ihren Favoriten abstimmen – und zwar bis Mitte März

Es ist eine Auszeichnung, mit der sich wohl jedes Skigebiet gerne schmücken würde:
TOP-Skigebiet der Saison 2018/2019. Gekürt durch jene, die es wissen müssen – die Wintersportler. Auf dem Portal Schneehoehen.de können User noch bis zum 15. März über das TOP-Skigebiet sowie über ihre Favoriten in den einzelnen Kategorien abstimmen.
Zur Wahl stehen über 800 Destinationen weltweit, von den Alpen über Skandinavien bis nach Nordamerika.

Bei der großen Abstimmung geht es nicht nur um das TOP-Skigebiet der Saison. Gesucht werden außerdem die Gewinner in den verschiedensten Kategorien. Die Wintersport-Community entscheidet etwa darüber, welche Skigebiete ihrer Meinung nach am besten auf unterschiedliche Zielgruppen wie Snowboarder oder Langläufer eingestellt sind. Ebenso kann die Tauglichkeit für Familien, für Anfänger oder Fortgeschrittene und Profis bewertet werden. Darüber hinaus wird auch das generelle Angebot der Destinationen unter die Lupe genommen. Welches Skigebiet hat die besten Pisten und Lifte? Wo macht Apres-Ski am meisten Spaß? Wer überzeugt mit dem leckersten kulinarischen Angebot und dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis? Jeder User kann seine Bewertung mit einem Kommentar ergänzen und dabei den ein oder anderen Insider-Tipp geben. Mit etwas Glück können die Teilnehmer neben diversen Skipässen einen traumhaften Urlaub in einem Explorer-Hotel gewinnen.

Liveticker: Welches Skigebiet liegt aktuell vorne?
Bereits seit Mitte Dezember läuft die Abstimmung auf Schneehoehen.de. Aktuell liegt Visperterminen-Giw-Rothorn vorne und führt vor Gröden und
dem Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau. Der Zwischenstand wird stündlich aktualisiert und ist unter Schneehoehen.de/top-skigebiete einsehbar. Die Gewinner werden Ende März verkündet.

Mit den Portalen Schneehoehen.de, Alpen-Guide.de und Wellness.info bieten die Schneemenschen täglich tausenden Urlaubssuchenden Informationen in höchster Qualität. Aufgrund unserer starken Marktposition sind wir zu einer wichtigen Werbeplattform für Hotellerie, Tourismus – verbände sowie Freizeit- und Sportindustrie avanciert. Zudem beliefern wir zahlreiche wichtige Medien mit unseren Informationen und schaffen so einen noch größeren Verbreitungsgrad für unsere Partner und Kunden.

Firmenkontakt
Schneemenschen GmbH
Martin Iwanski
Prager Ring 4-12
66482 Zweibrücken
06332792133
info@schneemenschen.de
http://www.schneehoehen.de

Pressekontakt
Schneemenschen GmbH
Alexandra Schönborn
Prager Ring 4-12
66482 Zweibrücken
06332792152
info@schneemenschen.de
http://www.schneehoehen.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen