"Vulcanus": Wenn göttlicher Luxus brennt

Nichts für Schnäppchenjäger: Der Kamin „Vulcanus“ als feurige Stil-Ikone ist für den etwas größeren Geldbeutel
Schon beim Preis wird einem heiß: 57.000 Euro müssen es sich Liebhaber kosten lassen, damit in ihrer Wohnstube göttlicher Luxus in Form eines einzigartigen, mit Brillanten besetzten Kamins aus edelsten Materialien Einzug hält. „Vulcanus“ heißt die neue Stil-Ikone der Alfra Feuer GmbH für die Designerwohnungen wohlhabender Erfolgsmenschen.

Jeder „Vulcanus“ ist ein Unikat – und damit unverwechselbar, atemberaubend und einzigartig. Markus Deussl, Künstler und Designer aus Leutkirch im Allgäu, geht mit seiner neuesten Kaminkreation in die Vollen: 120 Kilogramm feinster Edelstahl werden in der Allgäuer Manufaktur für jede dieser Kaminkreationen verarbeitet, die einzelnen Edelstahlelemente werden auf Hochglanz poliert. Jeder Arbeitsschritt wird von einem Fachmann erledigt, der „Vulcanus“ ist damit auch das Ergebnis filigraner Handwerkskunst.

Der Korpus mit dem gebogenen Holzelement ist das Herzstück des spektakulären Kamins, die sieben Lackschichten werden aufwändig auf Hochglanz poliert. Und über allem prangt das Emblem mit der Signatur des Künstlers Markus Deussl – in Sterlingsilber, besetzt mit einem Brillanten! Seinen Namen verdankt „Vulcanus“ dem Gott des Feuers, der Schmiedekunst und der Architektur der griechischen Mythologie.

Atemberaubend und einzigartig ist auch der Preis von 57.000 Euro, der sich aus den verwendeten, hochwertigsten Materialien ergibt. Damit ist „Vulcanus“ bestimmt nichts für Spießer und Schnäppchenjäger, sondern vielmehr was für Erfolgsmenschen und Luxus-Liebhaber.

Wer sich den neuen Edelstahlkamin von Alfra leistet, bekommt dieses „göttliche Wohnaccessoire“ frei Haus geliefert und wird vom Designer persönlich in die Handhabung eingeführt.

Wie bei allen anderen Tischfeuer- und Kaminkreationen von Alfra Feuer auch braucht man auch für den Betrieb von „Vulcanus“ keine Genehmigung und auch keinen Schornsteinanschluss.

Die Produktpalette von Alfra Feuer reicht vom kleinen, aber feinen Tischfeuer „TF 2“ bis hin zum abgefahrenen Edelstahl-Kamin „Mozart“, den es sogar in Kuh-Version mit echten Hörnern gibt. Mit 55.000 verkauften Kaminen pro Jahr ist die Qualitätsschmiede aus Leutkirch in Deutschland Marktführer für mobiles Kaminfeuer für drinnen und draußen.

Für alle Kamine von Alfra Feuer gilt: Als Brennstoff wird Alfratol, ein besonders hochwertiges Bio-Ethanol, verwendet. Dadurch entstehen bei der Verbrennung kein Rauch und keine schädlichen Gase, sondern lediglich Wärme, CO2 und Wasserdampf. Wie bei jeder Kerze auch.

Je nach Modell bestehen die Alfra Feuer-Kamine aus poliertem oder gebürsteten Edelstahl, hochwertigem MDF, massivem Naturholz oder aus Granit wie Blue Pearl, Rosso Verona oder Jura Marmor. Die Deko-Feuerscheite bestehen aus spezieller ISO-Keramik und sind daher immer wieder verwendbar.
Weitere Informationen unter www.alfrafeuer.de

Mit 100 unterschiedlichen Modellen und 55.000 verkauften Kaminen pro Jahr ist Alfra Feuer in Deutschland Marktführer für mobiles Kaminfeuer für drinnen und draußen. Die Modellpalette reicht von „klassik“ und „modern“ bis hin zu „terrasse“ und „glasdesign“. Immer wieder wartet der innovative Hersteller aus Leutkirch (Baden-Württemberg) mit eigenwilligen Neuheiten auf, wie der neue Edelstahl-Kamin „Mozart“ beweist, den es sogar in einer „Kuh“-Ausführung mit echten Hörnern gibt.
Je nach Modell bestehen die Kamine von Alfra Feuer aus poliertem oder gebürsteten Edelstahl (wie Mozart), hochwertigem MDF, massivem Naturholz oder aus Granit wie Blue Pearl, Rosso Verona oder Jura Marmor. Die Feuerscheite bestehen aus spezieller ISO-Keramik und sind daher immer wieder verwendbar.
Alfra Feuer
Elisabeth Heidenreich
Alte Bahnlinie 2
88299 Leutkirch
07567182600

www.alfrafeuer.de

Pressekontakt:
Jensen media GmbH
Ingo Jensen
Hemmerlestraße 4
87700
Memmingen
redaktion@jensen-media.de
08331/991880

Mehr Leads durch professionelle Fachpressearbeit und Storytelling

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen