Vom Stoffrest zur Edelweste

HOBBYWELT 2008 – Handarbeiten und Patchworken für jedermann

In einem Geschäft ein Kleidungsstück, eine Tischdecke oder etwas anderes kaufen kann jeder. Wer aber etwas Exklusives besitzen möchte, etwas, das sonst kein anderer Mensch auf dieser Welt trägt, auf dem Tisch dekoriert oder an der Wand hängen hat, muss es mit den Händen fertigen. Ideen, Materialien und Gestaltungstechniken bekommen die Besucher der HOBBYWELT 2008, der Messe rund ums kreative Gestalten in der Weser-Ems Halle in Oldenburg. Am Samstag und Sonntag, 19. und 20. April, von 10 bis 18 Uhr präsentieren mehr als 60 Aussteller auf 3.500 Quadratmetern Hallenfläche die Trends für eine fantasievolle und aktive Freizeitbeschäftigung. In über 30 Workshops geben die Profis der Branche wertvolle Tipps und stellen verschiedene Kreativtechniken vor.

Die neuesten Trends zum Thema Occhi zeigt Karin Köster von Handarbeiten Köster aus Emtinghausen. Bei dieser aus dem Orient stammenden Handarbeitstechnik wurden ursprünglich mit einem auf einem Schiffchen gewickelten Faden Spitzen hergestellt. Die einzelnen Glieder der Spitze sehen wie kleine Augen aus, woher die Technik ihren Namen hat. Da dieses Verfahren sehr schwer zu erlernen ist, hat Karin Köster aus den USA eine Occhi-Technik mit der Nadel, statt des Schiffchens, mitgebracht und lädt in Workshops auf der HOBBYWELT 2008 die interessierten Besucherinnen zum Mitmachen ein. „Diese Technik lässt sich in knapp eineinhalb Stunden erlernen“, verspricht Köster.

Mit dabei hat sie ein selbst verfasstes Anleitungsheft sowie sieben Musterhefte. Wen die Begeisterung für diese faszinierende Handarbeitstechnik gepackt hat, kann die notwendigen Materialien gleich an ihrem Verkaufsstand erwerben. Darüber hinaus bietet die Handarbeitsfachfrau einen Workshop für Perlenhäkeln und Perlenaufziehen an. Hier können Teilnehmer Ketten, Armbänder und vieles mehr selbst fertigen. Auch das Motivhäkeln und das Stricken mit Strickmühle wird gezeigt sowie eine weitere spannende Mitmach-Aktion. „Was das ist, bleibt bis zur HOBBYWELT 2008 noch ein Geheimnis“, sagt Karin Köster. Eine Anmeldung für die Workshops ist nicht erforderlich. Wenn ein Platz frei wird, können sich Interessierte einfach dazusetzen und loslegen.

Jede Menge zum Ausprobieren und Entdecken gibt es in den Workshops sowie am Stand der Firma Paradiso und deren Inhaberin Anneliese Neumann. Sie bringt die neuesten Trends zum Thema Patchworken mit und zeigt hilfreiche Tricks und Kniffe in den Workshops. „Total aktuell ist der Crazy Style“, erzählt sie. Und das darf man durchaus wörtlich nehmen. Beim Patchworken, zu Deutsch „Flickwerk“, werden verschiedene Stoffe zu Muster und Streifen zusammengenäht. Beim Crazy Patchworken dürfen auch Farben und Muster gemischt werden, die nicht miteinander harmonieren. „Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt“, sagt Anneliese Neumann. Alles ist erlaubt und alles ist möglich. Als Anregung bringt die Fachfrau einige Modelle u. a. edle Westen mit.

Auch weniger bekannte Handarbeitstechniken werden von ihr vorgestellt. Zum Beispiel führt sie das Filzen von Papier und Wolle nach einem ganz neuen Verfahren vor. Dabei steht die Verarbeitung einzelner Fasern durch Filzen oder Walken zu einem festen Stoff im Mittelpunkt.

Alle Workshops sind so konzipiert, dass schnell Erfolge erzielt werden. Die HOBBYWELT ist eine Messe für die Familie, deshalb werden auch spezielle Kinder-Workshops angeboten.Neben der Gestaltung von Textilien sind natürlich Basteln, Embossing, Filzen, Scrapbooking, Stempeln, Stricken, Perlen- und Schmuckgestaltung, Serviettentechnik und vieles mehr auf der HOBBYWELT 2008 zu bestaunen.

Ansprechpartner:

<

p class=“contactperson“>Frau Hannelore Lehmann
Öffentlichkeitsarbeit / Werbung
Jetzt eine Nachricht senden
Telefon: +49 (441) 8003-218
Fax: +49 (441) 8003-234
Informationen
Jetzt eine Nachricht senden
Telefon: +49 (441) 8003-0
Fax: +49 (441) 8003-234

Quelle (lifePR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen