Ultrasone schenkt zu Weihnachten Luxus für die Ohren

Die schönsten Geschenke machen den besten Sound! Mit seinem rundum erneuerten Headphone-Angebot startet der deutsche Kopfhörerhersteller Ultrasone in die Weihnachtszeit. Im großen Geschenkesack: Luxuriöses HiFi-Kopfkino mit dem Referenzmodell Edition 8, exzellenter Klang mit dem offenen Spitzenkopfhörer HFI-2400 sowie bester Sound für iPod, PSP & co – mit dem Zino. Süßer die Glocken nie klingen – als über dieses Kopfhörer-Trio: Dafür sorgt die patentierte S-Logic-Technologie mit ihrer dezentralen Schallwandler-Anordnung. Sie erschafft ein beeindruckendes, raumfüllendes Sounderlebnis – mit einem Kopfhörer.

Das schönste Geschenk zum Fest? Zeit für sich selbst – Entspannung und Erholung. Ultrasone liefert mit seinen drei neuen Kopfhörermodellen Edition 8, HFI-2400 und Zino innovative wie stylische Headphones für den ganz persönlichen Musikgenuss – egal ob Zuhause oder unterwegs. Mit richtungsweisenden Technologien wie S-Logic und ULE setzt das deutsche Unternehmen Maßstäbe bei der Kopfhörer-Entwicklung.

Edition 8 – die Referenz
Die Edition 8 kombiniert eindrucksvoll innovative, patentierte Ultrasone-Technologien mit luxuriösem Design. Dabei setzt der Referenzkopfhörer die Messlatte in der Luxusklasse in allen Bereichen noch etwas höher. Der Referenzkopfhörer im eleganten schwarzen und silbernen Design ist aber nicht nur ein edler Blickfang. Auch bei der Materialwahl waren höchste Ansprüche gerade gut genug: Die Ohrpolster des Kopfhörers bestehen aus äthiopischem Schafsleder, das besonders weich ist und für einen perfekten Tragekomfort sorgt. Die metallenen Kopfhörermuscheln sind mit Ruthenium überzogen. Dieses edle Metall verleiht dem Kopfhörer eine hohe Stabilität ein ganzes Produktleben lang. Für einen einzigartigen räumlichen Klang sorgt die von Ultrasone entwickelte S-Logic Plus-Technolgie. Das Ergebnis ist ein noch neutraleres Klangbild und der Anwender erfährt eine sensationelle Abbildung, bei der jede Stimme und jedes Instrument zu hören ist. Dank der Ultrasone S-Logic Technologie bietet selbstverständlich auch dieser Kopfhörer eine reduzierte Geräuschbelastung um drei bis vier dB und das Ohr wird um bis zu 40 Prozent entlastet. Bei diesem Luxuskopfhörer ist die MU-Metall-Abschirmung (ULE-Technologie) ein Muss. Bei der Ultrasone Edition 8 ist jedes Exemplar mit seiner individuellen Seriennummer ein Unikat.

Ultrasone HFI-2400 – die offene Spitzenklasse
Der HFI-2400 ist das neue Spitzenmodell der Ultrasone HFI-Familie, die für exzellente, hifidele Klangwiedergabe steht. Dafür hat der Kopfhörerspezialist einen vergoldeten, 40-Millimeter-Schallwandler entwickelt, der durch die dezentrale Anordnung als Teil der patentierten S-Logic-Technologie ein realistisches wie räumliches Klangbild erschafft. Mit einem Frequenzgang von 10 Hertz bis 25 Kilohertz deckt der HFI-2400 mehr als das gesamte Spektrum des menschlichen Hörvermögens ab und sorgt so dafür, dass alle Frequenzen einer Aufnahme korrekt reproduziert werden können. Klanglich setzt Ultrasone bei der Abstimmung auf einen dynamischen, detaillierten Sound mit brillanten Höhen und trotz der offenen Bauweise druckvollem Bass. Die dezentrale Anordnung der Schallwandler sorgt für eine ungeahnte Dreidimensionalität des Klangbildes. Für bestmöglichen Tragekomfort setzt Ultrasone auf eine hochwertige, weiche Polsterung an den Ohren sowie am Kopf. Mit einem Gewicht von nur 292 Gramm sind auch lange Musiksessions ein Genuss. Der HFI-2400 ist als Besonderheit mit einer MU-Metallabschirmung ausgestattet, die die magnetische Strahlung um bis zu 98 Prozent im Vergleich zu handelsüblichen Kopfhörern reduziert. Diese patentierte Technik zur Reduktion von Elektrosmog ist einzigartig.

Ultrasone Zino – bester Klang für unterwegs
Mit dem ultraportablen On-Ear-Kleinkopfhörer Zino präsentiert Ultrasone den Nachfolger der beliebten iCans. Zino wurde speziell für Musik aus MP3-Playern wie dem iPod und andere transportablen Musikquellen entwickelt. Dabei wird die komprimierte Musik wie beispielsweise MP3 hörbar aufgewertet. Ausgestattet mit der patentierten S-Logic-Technologie entsteht so auch unterwegs ein brillanter Klang, der bisher nur mit HiFi-Kopfhörern möglich war. Die Ultrasone-Entwickler haben sich aber nicht nur um den perfekten mobilen Sound Gedanken gemacht: Ein mobiler Kopfhörer muss in erster Linie eines sein: Transportabel. Durch den innovativen Faltmechanismus kann der Zino nach dem Musikgenuss einfach zusammengelegt und in seiner mitgelieferten, kompakten Hartschalentransportbox verstaut werden.

Die Ultrasone-Kopfhörer sind sofort im Hifi-Fachhander sowie im Pro-Audio-Handel erhältlich. Der Ultrasone Edition 8 kostet 1.199 Euro, der HFI-2400 ist für 229 Euro erhältlich. Der Preis für den Ultrasone Zino liegt bei 99 Euro. Alternativ lässt sich der Kopfhörer auch über den Ultrasone-Shop unter www.ultrasone.com bestellen. Händler beziehen Ultrasone-Produkte in Deutschlang über Chario Deutschland, Bonn (HiFi-Handel) oder Synthax, Haimhausen (Pro-Audio-Handel).
Als einer der führenden Entwickler und Hersteller von Kopfhörern hat sich die Ultrasone AG seit ihrer Gründung im Jahr 1991 einen guten Namen bei audiophilen Hörern auf der ganzen Welt gemacht. Ultrasone-Kopfhörer sind im Pro-Audio-Bereich bei angesagten DJs und in renommierten Tonstudios genauso zu finden wie bei HiFi- und Klanggenießern in über 50 Ländern. Seit einigen Jahren kommen auch MP3-Player-Besitzer in den Klanggenuss von portablen Ultrasone-Headphones. Das Unternehmen aus dem bayerischen Tutzing hält mehr als 60 Patente; Besonderheiten der Ultrasone-Kopfhörer ist die patentierte S-Logic-Technologie, die über eine dezentrale Anordnung der Schallwandler für einen räumlichen wie natürlichen Klang sorgt und gleichzeitig das Gehör schont. Die 1997 entwickelte ULE-Abschirmung ist ein weiterer Meilenstein der Headphone-Historie, die die elektromagnetische Strahlenbelastung des Kopfes bei der Nutzung eines Kopfhörers um bis zu 98 Prozent reduziert.
Ultrasone AG
Dragana Zirkel
Bernrieder Str. 17 b
82327 Tutzing
08158/9078-0
08158/9078-50

Trust Your Ears

Pressekontakt:
rtfm | public relations & audiovisuelle kommunikation
Frank Mischkowski
Kurgartenstr. 42
90762
Fürth
frank.mischkowski@rtfm-pr.de
0911/94432-88
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen