Trennung von Kühlmittel und Späne bereits bei der Absaugung

Leistungsstarker mobiler Industriesauger mit 2 Tanks

Trennung von Kühlmittel und Späne bereits bei der Absaugung

Beim Saugwagen SG/F von Matzek können Späne und Kühlmittel bereits beim Absaugen getrennt werden. (Bildquelle: @MATZEK GmbH)

Zur Späne- und Kühlmittelabsaugung bietet der Maschinen- und Gerätebauer Matzek GmbH einen leistungsstarken Saugwagen SG/F-Reihe mit zwei Tanks. Der Industriesauger ist so konzipiert, dass bereits beim Absaugen Späne und Kühlmittelflüssigkeit voneinander getrennt werden können. Damit lassen sich Schleifmaschinen, mehrspindelige Drehautomaten, Transferanlagen und mehr in nur einem Arbeitsdurchgang schnell und einfach reinigen.

Der Industriesauger SG/F saugt mit nur einem Handgriff Kühlmittel in den dafür vorgesehenen Flüssigkeitstank, und Späne oder Späne-Schlamm in den zweiten Tank. Durch Trennen der Medien bereits beim Absaugen funktioniert auch das Entleeren genauso schnell und einfach. Der Anwender bedient dabei den Saugschlauch und kann einfach über Umschaltung eines Hebels zwischen Flüssigkeit und Späne-Absaugung wechseln. Die Trennung der Medien bereits beim Absaugen sorgt einerseits für ein sauberes Entfernen der Kühlmittel- und Späne-Reste und erleichtert andererseits die Entsorgung der Rückstände.

Beim Absaugen wird das Kühlschmiermittel durch effiziente Papiervlies-Filterung von Feststoffen gereinigt. Je nach Zustand kann der Kühlschmierstoff so wieder eingesetzt oder einfach entsorgt werden. Ebenso die Späne und Schlamm-Rückstände; der Späne-Tank lässt sich über eine große Öffnung an der Rückseite des Saugwagens einfach entleeren. Eine Füllstands-Überwachung in beiden Tanks sorgt zudem für einen sicheren Saugvorgang.

Der SG/F ist lieferbar ab 250 bis hin zu 600 Liter Flüssigkeitstank und 150 bis zu 300 Liter Späne-Fassungsvermögen – oder in Sondergrößen. Die besonders robusten Industrie-Maschinen der Matzek GmbH verfügen über Turbinen aus eigener Herstellung. Besonders leistungsstark und stabil überzeugen diese industriegerechten Geräte Anwender bereits seit Jahrzehnten. Zudem ist die SG/F-Reihe mit nahezu unverwüstlichen hochrobusten Stahlgusspumpen zur Entleerung des Flüssigkeitstanks ausgerüstet.

„Seit Jahrzehnten beliefern wir die Industrie mit Industriesaugern und Geräten zur Luftreinhaltung. Wir sind nah am Kunden. Entsprechend ist die SG/F-Reihe zur Absaugung von Kühlmitteln und Spänen eine Entwicklung, die den Bedarf aus der Praxis bedient und unseren Kunden Arbeitserleichterung bringt“ so Ingolf Schreiber, Geschäftsführer der Matzek GmbH.

Weitere Informationen unter www.matzek.de

Unter dem Motto „Technologien für eine saubere Umwelt“ bietet die Matzek Maschinen- und Gerätebau GmbH Saugmaschinen, Systeme zur Luftreinhaltung, Entstaubung, Absaugkabinen, Spänezentralen, Systeme zur Kühlmittelpflege, zum Flüssigkeitstransport und für Sauggebläse. Die industrietauglichen Produkte sind für ihre robuste und äußerst leistungsstarke Bauweise bekannt. Zu den Kunden des Unternehmens zählen Drehereien in Klein- wie Großbetrieben und produzierende Unternehmen.

Firmenkontakt
MATZEK MASCHINEN-und GERÄTEBAU GmbH
Ingolf Schreiber
Postfach 168
72403 Bisingen
07476/3915 43
07476/2578
info@matzek.de
http://www.matzek.de

Pressekontakt
KOKON – Marketing Profiling PR
Marion Oberparleiter
Gutenbergstraße 18
70176 Stuttgart
0711/69393390
0711/69396105
info@kokon-marketing.de
http://www.kokon-marketing.de/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen