Trend zur Transparenz

Glasanbauten werten Wohnhäuser auf

Gläserne Architektur galt lange als Paradebeispiel für spektakuläre Vorzeige-Objekte im Städtebau. Banken, Versicherungen und große Konzerne haben vielerorts mit weithin sichtbaren Glasfassaden markante Blickpunkte gesetzt. Neben der imposanten äußeren Optik hat diese Bauweise natürlich auch für die Nutzer der Gebäude praktische Vorteile: Lichtdurchflutete Räume reduzieren die Notwendigkeit künstlicher Beleuchtung und unterstützen ein angenehmes Arbeitsklima. Genau dieser Wunsch nach einer hellen, offenen und freundlichen Atmosphäre ist es, der das Bauen mit Glas auch zum wachsenden Trend bei Wohnhäusern macht. Von einfachen Glasbausteinen bis hin zu großflächigen gläsernen Dach- und Fassaden-Elementen: Wohnkonzepte mit viel Licht und Transparenz prägen immer häufiger die architektonische Gestaltung von Einfamilienhäusern. Besonders gefragt: Wintergärten, die durch Sonnenschutz, Lüftungssystem und geeignete Baumaterialien eine ganzjährige Nutzung erlauben.
Selbst Häuser, deren Bewohner ursprünglich nicht von allzu viel Lichteinfall verwöhnt wurden, lassen sich durch solch einen Glasanbau atmosphärisch aufwerten. Die Wohnraumerweiterung mit Komplett-Durchsicht zum Garten ist in vielen Haushalten der bevorzugte Aufenthaltsort der ganzen Familie. Die Voraussetzung hierfür ist ebenso wie bei den gläsernen Bürobauten ein hochwertiges Beschattungssystem, das eine möglichst flexible und bedarfsgerechte Dosierung der Sonneneinstrahlung zulässt. Empfehlenswert sind hitzeabweisende, aber lichtdurchlässige Wintergarten-Markisen, die je nach Sonnenstand, Uhrzeit oder Raumnutzung vor der Glasfläche ausgefahren werden. Unter der Bezeichnung markilux sind im Fachhandel Qualitäts-Markisen erhältlich, die auch für größere Wintergärten sämtliche Beschattungsaufgaben zuverlässig erledigen. Durch ihre besonders stabile Konstruktion und bewährte Technik können Flächen bis zu 35 qm mit einer Markise sicher beschattet werden.

Supress ist ein Dienstleister für elektronisches Pressematerial zur schnellen und kostenfreien Reproduktion. Unsere Seiten bieten ein breites Spektrum an Daten und Texten zu Themen wie modernes Bauen, Umwelt, Medizin und Lifestyle. Passende Grafiken und Bilder stehen ebenfalls zur Verfügung. Unser Webauftritt ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkte optimiert. Bei Abdruck wird die Zusendung eines Belegexemplars erbeten.
Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549
Düsseldorf
redaktion@supress-redaktion.de
0211/555548
http://www.supress-redaktion.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen