Trend 2008: Trainieren an frischer Luft

Outdoor-Fitnessgeräte sind die neue Attraktion nicht nur für Wellness- und Tagungshotels

Im Ausland gerade zum boomenden Trend geworden, gibt es Outdoor-Fitnessgeräte jetzt auch in Deutschland. Auch hier können gesundheitsbewusste Menschen am Crosstrainer, Airwalker oder einem anderen innovativen Gerät in freier Natur trainieren.

Für das Sportangebot von Wellness- und Tagungshotels stellen Fitnessgeräte im Freien eine sinnvolle Ergänzung dar. Nur ein paar Quadratmeter Grünfläche genügen, um den Gästen eine neue Freizeitattraktion zu bieten. „Sport muss Spaß machen“, sagt Leander Awiszus vom Geräteanbieter Awis-Sport. „Und an der frischen Luft hat man einfach am meisten Lust, sich sportlich zu betätigen. Außerdem ist es draußen auch am gesündesten.“

Seminarteilnehmern bieten die neuen Freiluftgeräte nach geistiger Arbeit die nötige Bewegung in den Pausen, um danach mit frischem Elan wieder durchstarten zu können.

Im Hotel sind sie eine ideale Alternative für diejenigen Gäste, die sich sportlich betätigen möchten und Fitness am liebsten unter freiem Himmel betreiben.

Mehr Infos über die neuen Outdoor-Fitnessgeräte gibt es unter www.awis-sport.de.

Ansprechpartner:

Herr Leander Awiszus
Jetzt eine Nachricht senden
Telefon: +49 (6192) 407-234
Fax: +49 (6192) 910-104

Quelle (lifePR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen