Toyota bringt vier weitere Autos mit MOST auf den Markt

SMSC, einer der führenden Halbleiter-Anbieter von Smart Mixed-Signal-Connectivity(tm) Lösungen, gibt bekannt, dass seine Netzwerktechnologie Media Oriented Systems Transport (MOST(r)) als Teil des Infotainmentsystems für vier weitere Toyota-Modelle ausgewählt wurde. Die Toyota-Limousinen Mark X und der Sai mit Hybridantrieb sind für den japanischen Markt konzipiert. Der Geländewagen Land Cruiser Prado und die Limousine Lexus LS werden weltweit verkauft.

„Wir sind erfreut, dass die MOST Netzwerktechnik in diesen neuen Toyota-Modellen zum Einsatz kommt“, sagte Dr. Christian Thiel, Vice President und General Manager des Bereichs Automotive Information Systems von SMSC. „Das erhöht die Zahl der Toyota-Modelle mit MOST auf 14, obwohl Toyota erst vor einigen Jahren unsere Technologie einführte.“

Über SMSCs Produktlinie Automotive
SMSCs Automotive Information Systems liefert TrueAuto(tm) Halbleiterlösungen im Bereich Vernetzung von Informations- und Infotainment-Systemen an führende Automobilhersteller wie Audi, BMW, Daimler, Hyundai/Kia, Jaguar, Land Rover, Porsche, Toyota und Volvo. SMSC ist Gründungsmitglied der MOST Cooperation, einem Zusammenschluss von Autoherstellern, Systemlieferanten und Komponentenherstellern.
Sie betreibt die Weiterentwicklung und Vertiefung des MOST(r) Standards um den sich permanent weiterentwickelnden Anforderungen an automobile Multimedia-Netzwerke gerecht zu werden.
Weitere Informationen unter www.smsc-ais.com.

Über SMSC
SMSC ist ein führender Entwickler von Smart Mixed-Signal Connectivity(tm) Lösungen. Der besondere Systemansatz, der ein breites Spektrum von Technologien und Patenten umfasst, ermöglicht optimierte Kundenlösungen. Die Firma ist spezialisiert auf Connectivity-Lösungen, die in Rechnern, Fahrzeugen und Mobilgeräten zur Steigerung der Datenverarbeitung führen. Die Produkte von SMSC leisten einen Beitrag zur Weiterentwicklung von Industriestandards für automobile MOST Netzwerke, USB, embedded Systeme und Analogtechniken zur Temperaturregelung und RightTouch(tm)-Kapazitivsensorik.

SMSC hat seinen Hauptsitz in New York sowie Niederlassungen und Entwicklungszentren in Nordamerika, Asien und Europa. Weitere Informationen unter www.smsc.com

SMSC
Rolf Hoffmeyer-Zlotnik
Bannwaldallee 48
76185 Karlsruhe
0721 625 37 0

http://www.smsc.com

Pressekontakt:
hueggenberg gbr
Mandy Ahlendorf
Maximilianstraße 8
82319
Starnberg
presse@hueggenberg.com
08151 55500911
http://www.hueggenberg.com/skripte/news.pl

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen