Theoretisch könnte Corona in 4 Wochen Geschichte sein

Corona, das Thema an dem niemand in diesem Jahr vorbeikommt, auch am Mittwochabend bei Markus Lanz wieder einmal nicht. Zu Gast in der Talkshow war unter anderem der Physiker Professor Christian Kähler und der überraschte sowohl den Moderator, als auch die anderen Gäste der Sendung mit einer interessanten These, wie einfach es doch wäre Corona innerhalb von 4 Wochen komplett verschwinden zu lassen.

Masken sind unabdingbar

Seiner Meinung nach ist es verrückt die Wirkung und den Zweck des Mund-Nasen-Schutzes anzuzweifeln. Seinen Forschungen zu Folge sind sie im Kampf gegen Corona sehr effizient. Nach dem er schon zu Beginn der Pandemie versucht hat Politiker und auch das RKI mit seinen Ergebnissen zu überzeugen und kein Gehör fand, hat er schließlich ein Video erstellt, um möglichst viele Menschen über seine Forschungsergebnisse aufzuklären.

Wenn alle mitmachen ist Corona in 4 Wochen Geschichte

Im weiteren Verlauf der Sendung dann die überraschende These von Kähler mit der alle Anwesenden im Studio verblüffte. Denn eigentlich wäre es ganz einfach Corona schnell und effizient zu besiegen.

Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung sucht 1.500 Personen die 3 Jahre lang ein bedingungsloses Grundeinkommen in Höhe von 1.200 Euro monatlich erhalten.
Jetzt bewerben!

In der Theorie müssten eigentlich alle Menschen nur 4 Wochen lang eine Maske der Kategorie FFP2 oder FFP3 tragen und wir hätten kein Problem mehr mit Corona, weil wir dem Virus so seinen Verbreitungsweg komplett abklemmen würden.

So würde man dem Virus die Chance nehmen sich zu verbreiten und in der Folge würde es keine Infektionen mehr geben. Eigentlich ganz simpel.

Leider nur Theorie, denn das müsste weltweit koordiniert sein und wirklich alle müssten mitmachen. Zudem müssten diese Masken natürlich auch für alle verfügbar sein. Ein schönes Wunschdenken also in der Theorie, aber in der Praxis wohl leider nicht realisierbar.

Die ganze Sendung zum Nachsehen gibt es hier in der Mediathek

Dieser Text darf, unverändert mit unten aufgeführtem Quellverweis, inklusive Backlink zu Schlaunews, frei auf anderen Webseiten verwendet werden.

Quelle Schlaunews.de - Infos, Tipps, Tricks

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen