TEAM 7 zeigt die neuen Trends auf der Kölner Möbelmesse

Naturgenuss als Verwöhnprogramm – das liegt im Trend. Wer nicht raus ins Grüne gehen kann, der holt sich die Natur ins Haus. Holz, Stein und Leinen – all das hat Konjunktur. Immer mehr Menschen wollen sich mit natürlichen Materialien umgeben, die vor allem eins vermitteln: Geborgenheit.

Die Wohnwelt von morgen: Authentisch, begreifbar und ehrlich

Aktuell beobachten Forscher eine Sehnsucht nach Sicherheit. Aufgeschreckt durch Wirtschaftskrise und Klimawandel suchen die Menschen nach begreifbaren, physisch wahrnehmbaren Produkten, nach Dingen, die verlässlich sind, Bestand haben und deshalb Geborgenheit vermitteln.

„Die Menschen fragen immer mehr nach Möbeln, die Charakter haben, die einzigartig sind.“, sagt TEAM 7 Designer Jacob Strobel. „Man begeistert sich wieder für Qualität, für solides Handwerk.“ Aktuell sind Möbel gefragt, die der Sehnsucht nach Authentizität und Verlässlichkeit eine Form geben: „Haptik und Substanz von Möbeln und Materialien geben uns gefühlte Geborgenheit zurück.“, heißt es in der Stilwerk Trendstudie. Charaktervoll, unverfälscht und ehrlich sollen die Produkte sein, mit denen man sich umgeben möchte. „Es gilt, über eine klare ästhetische Formensprache und naturbelassene, ursprüngliche Oberflächen die Komplexität des Alltags aufzulösen, Harmonie herzustellen und den rastlosen Menschen wieder im Hier und Jetzt zu verorten.“

Parallel dazu gewinnt das Thema Natur an Bedeutung, wie eine Studie des Zukunftsinstituts bemerkt. Die Natur wird zum „Partner, zum guten Freund“, ist Ort der Sehnsucht, verheißt Genuss.

Handwerk und Holz: Tradition, die modern ist.

Bezogen auf das Thema Wohnen heißt das: der Trend geht hin zu natürlichen Materialien, allerdings mit Niveau. Vorbei die Zeiten grob geschnitzter Heimeligkeit. Es gilt, zeitgemäßes Design und ursprüngliche Materialien zu etwas ganz Neuem zu verbinden: „Die Menschen fragen nach Möbeln, die eine Geschichte haben und trotzdem modern sind.“, sagt Jacob Strobel. „Material und Handwerk spielen hier eine große Rolle. Handwerk ist an sich traditionell, es atmet Geschichte. Naturholz als Material ist ehrlich, es schenkt Wärme und Geborgenheit.“

Naturholz ist nachhaltig und gesund

Holz in einer ursprünglichen, naturbelassenen Form ist nicht nur optisch im Trend, es kommt auch dem aktuellen „Megatrend“ Gesundheit und Wellness entgegen. Immer mehr Menschen wollen sich selbst Gutes tun und sich verwöhnen. Die eigene Gesundheit ist der Ausgleich zu beruflichem und familiärem Stress. Produkte müssen sich gut anfühlen und eine spürbare Qualität haben.

Und wer gesundheitsbewusst ist, der ist meist auch umweltbewusst. Gesundheits- und umweltbewusste Menschen, LOHAS (Life Of Health and sustainability) genannt, sind besonders kritisch und wählen sehr genau aus. Sie achten auf natürliche, nachhaltig hergestellte Produkte. Gerade im Wohnbereich sind ihnen gesundheitlich unbedenkliche Materialien wichtig.

Möbel von morgen: Kraftvoll und ursprünglich im Material, klar in der Form

„Reines, unverfälschtes Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern ist das Material, mit dem wir arbeiten. Bei TEAM 7 hat das Holz das Wort.“, sagt Jacob Strobel. Mit seinen Entwürfen unterstreicht der Designer das, was TEAM 7 seit nunmehr 50 Jahren auszeichnet: die Liebe zum Naturholz und perfektes Handwerk. Als Pionier und Marktführer bei Ökomöbeln verwendet die österreichische Manufaktur heimische Laubhölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft, die nur mit natürlichem Kräuteröl veredelt werden. Zwei Drittel der Mitarbeiter sind Tischler. Ihre Kunstfertigkeit offenbart sich zum Beispiel in den metallfreien Holzverbindungen. Für TEAM 7 ein Markenzeichen, für Jacob Strobel ein wesentliches Designelement seiner aktuellen Kollektion: „Beim nox Bett gibt es zum Beispiel eine Eckverbindung, die sehr aufwändig gemacht ist. Die Seiten verbinden sich mit dem Kopf- und Fußteil zu einer Art S-Linie. Diese metallfreie Holzverbindung ist handwerklich anspruchsvoll und eine Reminiszenz an das Yin und Yang Prinzip.“

Die gelungene Verbindung von Naturholz, traditionellem Handwerk und Design ist die zeitgemäße Antwort auf die aktuellen Bedürfnisse der Menschen. Jenseits aller Trends aber, sind diese Naturholzmöbel schon jetzt die Klassiker von morgen.

Interessierte Leser erhalten weitere Informationen unter der Hotline: 0043/7752/977-146 oder bei TEAM 7 Natürlich Wohnen, Braunauer Straße 26, A-4910 Ried, Telefax 0043/7752/977-222, eMail: info@team7.at oder unter der Homepage www.team7.at .

Quelle lifePR

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen