Tag der Offenen Tür im Arcus College am 23. Januar 2010

Einblick in alle Ausbildungsbereiche
Im Januar veranstaltet das Arcus College in Heerlen am 23. Januar von 10:00 bis 15:00 Uhr einen ‚Tag der Offenen Tür“, insbesondere für die Ausbildung Hotel- und Restaurantmanager/in. Dieser Tag ermöglicht interessierten Schülern und ihren Eltern aus Deutschland mehr über die Ausbildung an dieser Berufsfachschule zu erfahren. Interessierte erhalten Einblick in alle Ausbildungsbereiche, deutsche Teilnehmer berichten von ihren Erfahrungen und stehen für Fragen zur Verfügung. Vorträge für deutsche Interessenten und in deutscher Sprache finden um 10:30 Uhr, 12:00 Uhr und um 13:30Uhr statt. Persönliche Beratungsgespräche oder individuelle Schnuppertage beim Arcus College sind nach Absprache beim Fachberater Jef Wallz möglich: E-Mail jwallz@arcuscollege.nl und Tel. 00 31 – 45 – 54 52 78 6.

Arcus College bietet kompakte Ausbildung für Realschüler aus Deutschland:
Hotel- und Restaurantmanager/in in nur zwei Jahren

Die Berufsfachschule Arcus College in Heerlen bietet mit Unterstützung der IHK Aachen 2010 wieder die kompakte Ausbildung Hotel- und Restaurantmanager/in an. Der Diplomabschluss kommt dem deutschen Betriebswirt nahe, ist europaweit anerkannt und schafft internationale Einsatzmöglichkeiten. Das große Plus gegenüber vergleichbaren Ausbildungen in Deutschland liegt in der Kürze: Die Ausbildung in Heerlen dauert nur zwei Jahre – inklusive internationaler Praktika. Gegenüber dem Vorjahr wurde die Ausbildung nochmals gestrafft und verkürzt. Die Ausbildung ist zweisprachig und auch für Teilnehmer ohne Sprachkenntnisse geeignet. Zugelassen sind Schüler aus Deutschland mit Realschulabschluss oder höherer Qualifikation.

Managementaufgaben und Verantwortung übernehmen

Hotel- und Restaurantmanager arbeiten in Hotels, Küchen oder Restaurants. Sie beaufsichtigen dort Küche, Restaurant oder Service und kümmern sich um alle Entscheidungen wie Menü- und Preisplanung, Mitarbeiter, Einkauf usw. – kurz: sie übernehmen die Betriebsführung und sorgen dafür, dass ‚alles rund läuft“. Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt im Managementbereich, dieser umfasst die kaufmännische, finanzielle, organisatorische und personelle Verantwortlichkeit. Während der Ausbildung werden viele Praktika bei Restaurants und Hotels absolviert, beispielsweise im Adlon (Berlin), Vier Jahreszeiten (München), Quellenhof (Aachen), Hilton (Amsterdam, Paris), Kurhaus (Den Haag) usw. Die Einsatzbereiche sind vielfältig: Eine leitende Funktion oder die Geschäftsführung in Restaurants, Hotels, Cafés, Freizeitparks, Franchise-Filialen, Catering-Unternehmen – oder die Selbstständigkeit – den Absolventen stehen viele Managementpositionen offen.

Die KAM3 GmbH Kommunikationsagentur ist u. a. auf grenzüberschreitende Public Relations und Werbung zwischen Deutschland und den Niederlanden spezialisiert. Weitere Schwerpunkte bilden die Bereiche Tourismus, Gesundheit und Fahrrad. Die 1993 gegründete und inhabergeführte Kommunikationsagentur fungiert seit 2008 als GmbH. Geschäftsführer sind Dr. Jeannette Hark und Vojislav Miljanovic.
KAM3 GmbH Kommunikationsagentur
Monika Beumers
Finkenstraße 8
52531
Übach-Palenberg
mb@kam3.de
02451-909310
http://www.kam3.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen