Studienergebnisse von Towards Maturity und Skillsoft zeigen den Einfluss von Technologie und Training zur Führungskräfteentwicklung auf den Erfolg von

Studienergebnisse von Towards Maturity und Skillsoft zeigen den Einfluss von Technologie und Training zur Führungskräfteentwicklung auf den Erfolg von

(Bildquelle: © Skillsoft)

Der Bericht „Driving Leadership Capability“ zeigt wichtige Faktoren auf, durch die sich erfolgreiche Unternehmen abgrenzen

Düsseldorf, 21. November 2018 – Eine aktuelle Studie von Towards Maturity deckt auf, wie Unternehmen mit erfolgreicher Lernkultur Lerntechnologien sowie neue Methoden zur Führungskräfteentwicklung einsetzen, um den Zugang zu Lernangeboten zu vereinfachen, mehr Flexibilität für die Nutzung zu schaffen und so die Fähigkeiten der Mitarbeiter zu verbessern. Die von Skillsoft unterstützte Untersuchung basiert auf dem aktuellen Leadership Pulse 2018 Bericht von Towards Maturity sowie auf unabhängigen Daten von mehr als 700 Learning & Development (L&D) -Experten und über 10.000 Lernenden.

Der neue Towards Maturity Bericht „Driving Leadership Capability“ nennt vier Schlüsselfaktoren, die erfolgreiche Unternehmen auszeichnen:

– Gute Führungskräfteentwicklung wirkt sich nicht nur auf das Lernen und die Entwicklung der Mitarbeiter aus. Sie hilft Unternehmen auch dabei, bessere Leistungen bei ihren Schlüsselleistungsindikatoren (KPIs) zu erzielen.
– Durch einen integrierten Ansatz beim Führungskräftetraining erhalten mehr Einzelpersonen die Möglichkeit, ihre Führungsfähigkeiten und Fortschritte innerhalb der Organisation zu demonstrieren.
– Lerntechnologien spielen eine entscheidende Rolle bei der erfolgreichen Entwicklung von Führungsqualitäten. Unternehmen, die Lerntechnologien und Angebote für die Weiterbildung ihrer Manager und Führungskräfte einsetzen, unterstützen häufig auch Online-Communities und Lerngruppen. Diese bieten den Lernenden kontinuierlich Unterstützung und Zugang zu Wissen – zu für sie günstigen Zeiten.
– Die Grundlage für den erfolgreichen Einsatz von Lerntechnologien im Rahmen eines integrierten Ansatzes beim Führungstraining bilden die Fähigkeiten des L&D -Teams.

Führungskräfteentwicklung ist für den Erfolg eines Unternehmens von entscheidender Bedeutung. Daher ist es wenig überraschend, dass sich die Mehrheit der Entwicklungsbudgets auf diesen Bereich konzentriert. Dem entgegen steht jedoch die Aussage von 49 Prozent der L&D-Anwender, dass Führungskräfteentwicklung nicht als Managementpriorität angesehen wird. Entsprechend müssen die L&D-Verantwortliche ihren Einfluss grundlegend ändern und Partnerschaften mit Führungskräften aufbauen, um die notwendigen Veränderungen voranzutreiben.

„Es gibt eindeutige Belege dafür, dass die Modernisierung und Demokratisierung der Führungsentwicklung verborgene Talente sichtbar machen und die Entwicklung von Führungskompetenzen beschleunigen kann. 45 Prozent der Befragten gaben an, dass im Bereich L&D ein erhebliches Wissensdefizit über den potenziellen Einsatz von Technologie für die Führungsentwicklung herrscht. Weiterhin erklärten 45 Prozent, dass sie mit kulturell geprägten Vorurteilen gegenüber Präsenz-Schulungen kämpfen. L&D-Verantwortliche werden also weiterhin mit Herausforderungen konfrontiert, wenn sie nicht ihren Einfluss und ihre Potenzial im gesamten L&D-Bereich verbessern, um wirksame und innovative Ansätze voranzutreiben“, erklärte Jane Daly, Chief Insights Officer bei Towards Maturity.

Unternehmen, die bei der Führungskräfteentwicklung erfolgreich Lerntechnologien einsetzen, ermöglichen es ihren Führungskräften mit einer um 20 Prozent höheren Wahrscheinlichkeit, bei Bedarf auf Support zuzugreifen und das Talent Management zu verbessern. Auch der Zugang zu und die Flexibilität bei Lernangeboten wird mit einer 30 prozentigen Wahrscheinlichkeit verbessert.

Besonders leistungsfähige Unternehmen, die ihre Mitarbeiter erfolgreich zu Führungskräften und Managern ausbilden, haben wesentlich häufiger eine integrierte Lernstrategie, unterstützen die Leistung am Arbeitsplatz, entwickeln digitale Inhalte und verfügen über eine solide technologische Infrastruktur. Unternehmen unter den besten 10 Prozent der Transformationskurve mit den effektivsten Lernstrategien demokratisieren zudem das Angebot und aktivieren eine breitere Zielgrupe von Führungskräften.

„Die Rolle der Führungskräfteentwicklung ist im heutigen schnelllebigen, sich exponentiell verändernden, technologiebasierten Geschäftskontext wichtiger denn je“, betont Heide Abelli, SVP, Content Product Management bei Skillsoft. „Im Rahmen dieser Untersuchen hat Towards Maturity belegt, dass weitreichende Anstrengungen beim Leadership Development radikal demokratisiert und auf Geschäftsstrategien ausgerichtet sein müssen, um die sich den ständig verändernden organisationsweiten Ziele und Strategien zu unterstützen. „

Den Pulse-Report „Driving Leadership Capability“ von Towards Maturity finden Sie zum Download unter: https://www.skillsoft.com/towards-maturity-leadership-report/?srcID=website

Weitere Informationen zum Leadership Pulse, zu Towards Maturity und Skillsoft erhalten Sie auch in Rahmen eines Webinars am Mittwoch, 12. Dezember 2018, in dem die Ergebnisse dieser neuen Untersuchung näher erklärt und ausgeführt werden. Für das Webinar können Sie sich hier registrieren: http://learn.skillsoft.com/SKL-GBRFY19-WB-Towards-Fahrer-Führerschaftsfähigkeit-1212-Register.html

Über Towards Maturity
Towards Maturity ist ein Team von Experten, das 15 Jahre unabhängige Forschung und fachkundige Beratung für den L&D-Markt bietet. Wir unterstützen Unternehmen dabei, leistungsfähige lernende Organisationen zu werden, indem wir vertrauenswürdige Nachweise zur Analyse, Aktivierung und Beschleunigung von Veränderungen einsetzen. Wir sind stolz darauf, eine lebendige praxisorientierte Community zu leiten, die Führungskräfte und Fachleute dabei unterstützt, kluge Lernentscheidungen zu treffen, die echte Wirkung erzielen.
Seit 2003 setzt sich Towards Maturity für unabhängige Forschung ein, in deren Rahmen Erkenntnisse gewonnen wurden, die die Welt des Lernens und der Entwicklung vorangebracht haben. Wir haben einen der größten globalen L&D-Datenpools in 60 Ländern und allen Branchen aufgebaut, um ständig zu erforschen, was beim Lernen funktioniert. Mehr als 6.900 Führungskräfte und Personalverantwortliche sowie 45.000 Lernende haben zu unseren strategischen L&D-Portfolios für strategische und Lerner-Intelligenz beigetragen.
Towards Maturity ist Teil von Emerald, einem globalen Verlagshaus, das sich verpflichtet, Gesellschaften bei Entscheidungen zu helfen, die für die Forschung relevant sind.

Der Towards Maturity Gesundheitscheck gilt als eine der umfassendsten unabhängigen Überprüfungen darüber, wie Organisationen erfolgreiche Lernstrategien am Arbeitsplatz aufstellen: towardsmaturity.org/healthcheck

Über Skillsoft
Skillsoft liefert, als global führender Anbieter im Bereich Corporate Learning, intelligente Technologien mit ansprechenden Inhalten, die Geschäftserfolge moderner Unternehmen unterstützen. Skillsoft bietet drei preisgekrönte Lösungen, die Lernen, Leistung und Erfolg fördern: ein umfassendes Angebot an Lerninhalten, die intelligente Lernplattform Percipio und die SumTotal Suite für Human Capital Management.

Skillsoft bietet eine umfassende Auswahl an cloudbasierten Unternehmenslerninhalten, darunter Kurse, Videos, Bücher und anderen Quellen für Business- und Managementfähigkeiten, Leadership-Entwicklung, digitale Transformation, IT-Fähigkeiten und -Zertifizierungen, Produktivitäts- und Kollaborations-Tools sowie für Compliance. Das intuitive Design von Percipio spricht moderne Lerner an und beschleunigt den Lernprozess. Die SumTotal-Suite umfasst vier Hauptkomponenten auf einer zentralen Plattform: Learning Management, Talent Management, Talent Acquisition und Workforce Management.

Tausende von führenden Unternehmen vertrauen auf Skillsoft, darunter 65 Prozent der Fortune-500-Unternehmen. Erfahren Sie mehr auf www.skillsoft.de

Firmenkontakt
Skillsoft
Steve Wainwright
Compass House, 2nd Floor, 207-215 London Road 207-215
GU15 3EY Camberley
+49 (0)89 360363-42
emea@skillsoft.com
http://www.skillsoft.de

Pressekontakt
GlobalCom PR Network
Wibke Sonderkamp
Münchner Straße 14
85748 Garching
089-360363-40
wibke@gcpr.net
http://www.gcpr.net

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen