Standardisierung in der Technischen Dokumentation

Von S1000D und ISO 82079

Standardisierung in der Technischen Dokumentation

ASD konforme Dokumentation – SCOPE Engineering

Alle reden gerade über Konzepte und Standards. Unsere Gesellschaft bekommt einen „neuen“ Rahmen, innerhalb dessen Abläufe sicher funktionieren können. In der Produkt- und Systementwicklung gibt es das schon lange. Präzise definierte Standards, an Hand derer Systeme und Produkte entwickelt werden und die Funktionsfähigkeit und Sicherheit gewährleisten. Standards, die Sicherheit geben. Fast wie in einer Gesellschaft… Standardisierung macht allen das Leben leichter. Dokumentieren nach Standards scheint zwar zu Beginn aufwendig und komplex zu sein, die Mühe lohnt sich aber schon nach kurzer Zeit.

Was aber ist ein Standard? Und welche Versionen gibt es in der Technischen Dokumentation?

Das Unternehmen SCOPE Engineering ist bereits seit Jahren auf die Dokumentation von technischen Systemen, Produkten, Anlagen und Funktionen spezialisiert. Technische Dokumentation ist ein wesentlicher Bestandteil der Herstellung und Erhaltung komplexer Systeme. Denn wenn Produkte und Systeme in sicherheitskritischen Bereichen verwendet werden, sind hocheffiziente Wartungs-, Fehleranalyse-, Reparatur- und Inspektionsanleitungen notwendig. Ihr Inhalt sichert eine effiziente Ausführung von Bedienungs- und Wartungsaufgaben und sollte gleichzeitig die höchsten Qualitäts- und Sicherheitsnormen erfüllen. Das Portfolio reicht von der Technischen Redaktion über die Technische Illustration bis hin zum Übersetzungsmanagement.

Wofür steht SCOPE?

SPECIALISTS in COMPLEX PROJECT ENGINEERING
POTENTIALE SEHEN BEVOR ANDERE SIE SEHEN – DAS IST UNSERE STÄRKE

Wissen ist die Zukunft! Unser Wissen basiert auf einem reichen Erfahrungsschatz aus Projekten regulierter Branchen, bei denen Normen einen starken Einfluss auf die Prozesse haben. Die Überzeugung, dass man mit Wissen und Neugier die Zukunft maßgeblich gestalten kann, haben wir mit unseren Kunden gemeinsam. Wir wollen verstehen und wissen, wie die Dinge funktionieren.
Mit uns entscheiden Sie sich für einen Partner, dessen klarer Fokus auf der Entwicklung von Lösungen für das Engineering im sicherheitskritischen Bereich liegt und der den einen Schritt weitergeht, um die optimale Lösung für Ihr Projekt zu finden.

Firmenkontakt
SCOPE Engineering GmbH
Tina Schmid
Niemannsweg 46
24105 Kiel
043188821110
info@scope-engineering.de
http://www.scope-engineering.de

Pressekontakt
TOM4U
Tina Schmid
Burg 1
67317 Altleiningen
01718029004
ts_tom@outlook.de
http://www.tom4u.net

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen