sportal.de Elf der Woche (16. Spieltag)

Tor: Gerhard Tremmel (FC Energie Cottbus)
An Gerhard Tremmel bissen sich die Spieler des Hamburger SV ein ums andere Mal die Zähne aus. Der Schlussmann der Cottbusser war zu jeder Zeit auf seinem Posten.

Abwehr: Heiko Westermann (FC Schalke 04)
Es ist durchaus ungewöhnlich, dass ein Linksverteidiger mit seinen beiden Toren den Punkt sichert. Bei der Schalker Offensiv-Misere wundert das aber wohl niemanden mehr.

Dédé (Borussia Dortmund)
Der unermüdliche Antreiber des Dortmunder Spiels überzeugte beim Kantersieg gegen Bielefeld erneut als Vorlagengeber und mit seinem unglaublichen Laufpensum.

Michael Tarnat (Hannover 96)
In der hitzigen Partie gegen Werder Bremen glänzte der Routinier Tarnat mit tollen, gefühlvollen Pässen.

Dominik Reinhardt (1. FC Nürnberg)
Der Außenverteidiger überzeugte mit einer sicheren Abwehrleistung und druckvollen Aktionen in der Offensive.

Mittelfeld:
Simon Rolfes (Bayer 04 Leverkusen)
Übernahm als Co-Co Kapitän gegen Rostock im Mittelfeld viel Verantwortung. Zu Recht, denn Rolfes erzielte das 1:0 und war auch sonst immer Herr der Lage.

Florian Kringe (Borussia Dortmund)
Auf Kringe ist Verlass. Der Allrounder des BVB zeigte wie immer eine engagierte Leistung und belohnte sich mit seinem fünften Saisontor.

Paul Freier (Bayer 04 Leverkusen)
Wie auch in dieser Situation war Paul Freier immer einen Schritt schneller als die Rostocker. Wenn Leverkusen an diesem Abend sein Kombinationsspiel aufzog, war Freier in jedem Fall beteiligt.

Tinga (Borussia Dortmund)
Tinga wirbelte im Mittelfeld, war stets anspielbereit und nach seinem Tor brachen bei Bielefeld alle Dämme.

Sturm:
Markus Rosenberg (SV Werder Bremen)
Zwei Stürmer bekamen an diesem Wochenende die Höchstnote eins. Markus Rosenberg konnte zwei mal einnetzen und holte zudem noch einen Elfmeter raus.

Mike Hanke (Hannover 96)
Sein Kollege auf der anderen Seite war sogar noch einen Tick effektiver. Hanke schoss drei Tore und gab die Flanke zu Baumanns Eigentor. Respekt.

http://www.sportal.de/

Originaltext: http://www.sportal.de/

Pressekontakt:
International Management Group GmbH
Büro Hamburg
Christian Fichter
Business Development
Telefon: 040/41400465
mailto:christian.fichter@imgworld.com?subject=openPR.de Kontakt

IMG wurde in den USA während der frühen Sechziger Jahre von Mark H. McCormack als die erste Sportagentur weltweit gegründet. Mittlerweile beschäftigt IMG ca. 2.500 Angestellte in 30 Ländern. IMG ist in die Bereiche Sports, Entertainment und Media unterteilt. IMG Sportts umfasst die Beratung und Vermarktung von Events, sowie die Betreuung von Klienten. In den Bereich IMG Entertainment fällt die Betreuung von Models und eigener Formate wie die Fashion Week in New York und Berlin. IMG Media ist weltweit der führende Dienstleister im Bereich der traditionellen Medien und der Neuen Medien im Sport.

sportal.de ist das größte unabhängige Sportportal Deutschlands. Mit mehr als 2.500 Live-Tickern pro Jahr ist sportal.de Marktführer im Bereich der Live-Berichterstattung im Internet.
Im Monat Oktober verzeichnete sportal.de 2,5 Mio. Visits.

Quelle (openPR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen