Snowboardfeeling im Sommer mit Mountainboards

Grüne Winter in Deutschland lassen Snowboarder verzweifeln. Doch es gibt eine Lösung: Mountainboards. Am 03. Mai 2008 besteht die Möglichkeit Geräte zu testen und sich direkt beim Fachhandel zu informieren. Der sächsische Mountainboard Spezialist Acaneos Sports und die thüringer Manufaktur TWO Sports präsentieren aktuelle Modelle auf der 1. Langen Nacht des Sports in Leipzig am 03. Mai 2008.

Acaneos Sports zählt zu den Vorreitern in Deutschland und hat den Sport Mountainboarding im Jahr 2000 als eine der ersten Sportfirmen bundesweit eingeführt. Zwischen 2001 und 2005 wurden auch eigene Produkte hergestellt und über Händler vertrieben. Seit 2005 arbeitet Acaneos Sports mit der Firma TWO Sports zusammen. Ein junges thüringer Unternehmen mit dem Fokus auf hochwertigen in Deutschland produzierten Mountainboards.

Mountainboards eignen sich z.B. für Snowboarder die eine Sommeralternative suchen. Auch Kitesurfer gehören zu den Kunden, da man Mountainboards auch mit einem Kiteschirm betreiben kann. Für beide ist der entscheidende Vorteil dass Mountainboards überall und mit geringem Aufwand einsetzbar sind.

Wir laden alle Interessierten ein, unseren Stand am 03. Mai 2008 von 14 bis 20 Uhr auf dem Burgplatz in Leipzig zu besuchen. Zu unserer Abendveranstaltung „Boarder Club Night“ mit freiem Eintritt sowie DJs und Liveprogramm, laden wir in den Club TELEGRAPH (Dittrichring 18-20, Leipzig Zentrum) ab 21 Uhr.

Acaneos Sports
Inh. Dennis Klingner
Anschrift:
Kirchplatz 16
04523 Pegau
Tel.: +49 (0) 34296 – 49891
Fax: +49 (0) 34296 – 49892
Internet www.acaneos.com
Pressematerial: www.allterrainboard.de
Pressekontakt: Dennis Klingner
Email: dennis.klingner@acaneos.com

Acaneos Sports ist ein Sportunternehmen welches sich speziell mit Mountainboards bzw. Allterrainboards beschäftigt. Diese Funsportgeräte werden immer häufiger von Snowboardern, Kitesurfern und Skateboardern genutzt. Es bestehen viel Parallelen in Technik und Anwendung. Acaneos Sports kennt die Wünsche und Bedürfnisse des Marktes und hat sich darauf spezialisiert eine breite Produktepalette mit allem notwendigen Zubehör sowie der fachgerechten Beratung anzubieten. Acaneos Sports wurde von Dennis Klingner gegründet und aufgebaut. In den ersten Jahren wurde ein kleines Sortiment an eigenen Mountainboards angeboten. Mit zunehmenden Interesse musste das Sortiment mit Zusatzprodukten und größerer Auswahl an Mountainboards erweitert werden. Somit wurde 2005 vollständig auf Handel umgestellt. Die Produkte werden zu ca. 80 % über den Versandhandel abgesetzt. Die Kunden kommen aus allen Teilen Deutschlands und Europas. Hierbei wird vorrangig in osteuropäische Länder geliefert.

Quelle (openPR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen