siticom liefert die Plattform für das Mobilfunk-Campusnetz im Projekt 5G Bavaria

Offenes 5G Funkzugangsnetz und Cloud-Native-5G Core-Systemarchitektur für das Testen von digitalen Anwendungen der nächsten Generation

siticom liefert die Plattform für das Mobilfunk-Campusnetz im Projekt 5G Bavaria

(Bildquelle: @siticom)

Weiterstadt: 19. Oktober 2020
Die siticom GmbH ist unabhängiger System-Integrator und seit 2010 am Markt tätig. siticom installiert am Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS in Nürnberg und Erlangen eine autarke 5G Stand Alone Campus-Lösung. Über diese Technologieplattform für die vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie geförderten Initiative „5G Bavaria“ bieten sich für Unternehmen und Anwendern aus vertikalen Märkten zahlreiche Möglichkeiten, neue Funktionalitäten in einem 5G-Gesamtkontext im Labor zu simulieren und zu emulieren und in realistischer Mobilfunkumgebung zu testen und zu evaluieren. „5G Bavaria“ schafft damit den Übergang von der Forschung und der Standardisierung zu industriellen Anwendungen.

Unternehmen können über die offenen Schnittstellen der Plattform bereits heute digitale Anwendungen in 5G implementieren und testen. Hierfür hat siticom eine offene Lösung auf Basis einer Cloud-Native-5G Core-Systemarchitektur geschaffen. Die Entwickler von siticom nutzen dabei die Service-Based-Architecture, um standardisierte Schnittstellen zu allen Core-Funktionen zu ermöglichen. Die Virtualisierung der 5G Core-Applikationen realisiert siticom in einer skalierbaren und orchestrierten Multi-Access Edge-Computing-Infrastruktur. Das Radio Access Network (RAN) wurde nach den Empfehlungen der O-RAN Alliance konzipiert und erfüllt die hohen Anforderungen des Fraunhofer IIS hinsichtlich Latenz und Datendurchsatz für Industrial Internet of Things (IIoT)-Anwendungen. Die vollständig virtualisierte Lösung läuft auf Standard-Servern und dient in Kombination mit der offenen Architektur als Edge-Computing-Plattform mit maximaler Flexibilität.

„Die Unternehmen arbeiten mit Hochdruck an der Digitalisierung industrieller Prozesse und an neuen Angeboten. 5G ist hier eine Schlüsseltechnologie. Um Anwendungen mit neuester Mobilfunktechnologie entwickeln und testen zu können und um eine schnelle Marktreife sicherzustellen, ist die Verbindung von neuester Telekommunikationstechnik und innovativen IT-Lösungen unabdingbar. Das Erproben und das Entwickeln zukunftsbeständiger Kommunikationsanwendungen und Lokalisierungslösungen setzt dabei auch leistungsfähige und passende Testeinrichtungen voraus. Das Projekt „5G Bavaria“ bietet Unternehmen in Bayern und darüber hinaus eine Grundlage für die Entwicklung ihrer spezifischen Adaptionen.

„Mit der offenen 5G Stand Alone Campus-Lösung mit nativen Cloud-Technologien stellt 5G-Bavaria den Unternehmen einen umfassenden Baukasten bereit, um unternehmensspezifische Adaptionen an Produktionsprozessen zu testen, Produktionsprozesse zu digitalisieren und skalierbare digitale Anwendungen zu entwickeln. Die offene System- und Netzarchitektur erfüllt die Anforderungen für eine flexible Bereitstellung von Netzwerkelementen, Open Service-Funktionen und 5G Network Slicing, um Nutzern und Anwendungen individuelle Datenraten, Geschwindigkeiten und Kapazitäten bereitzustellen und Service-Bausteine orchestrieren zu können,“ erklärt Christian Freund, Director 5G Solution & Services bei siticom.

Die siticom GmbH ist ein im Jahr 2010 gegründetes Innovations-Unternehmen mit dem Schwerpunkt der digitalen Transformation von Infrastruktur und Netzwerken der Zukunft.
Das Portfolio der siticom ist ausgerichtet auf die komplexen technologischen Herausforderungen der Zukunft. Unsere Lösungen und Leistungen erstrecken sich dabei von der technischen und strategischen Beratung bis hin zu Ingenieurleistungen für Planung und Realisierung von Netzinfrastrukturen in Kommunikationsnetzen und Unternehmensnetzen. Über ein hochinnovatives, flexibles Netzwerk von Systempartnern ist siticom in der Lage, kurzfristig und mit hoher Qualität Lösungen zu realisieren.
Die Kombination von Beratung, Design und Architektur gebündelt mit der Übernahme der System- und Implementierungsverantwortung sowie Testautomation zeichnet siticom als unabhängigen Systemintegrator aus.

Kontakt
siticom GmbH
Ben Sellwood
Gutenbergstraße 10
64331 Weiterstadt
+49 89-2154044-11
info@siticom.de
https://siticom.de/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen