Sichere Türen und Fenster

Wer in eine Wohnung möchte, der nutzt die Tür. Einbrecher nehmen lieber die Nebentüren oder Fenster. Genau hier ist die Sicherheit bei vielen Objekten weit geringer als bei der Eingangstür. Am einfachsten ist das auf Kipp geöffnete Fenster, welches sich bereits mit einem stabilen Schraubenzieher aufhebeln lässt. Alternativ gibt es auch kleine und handliche Brechstangen mit messerscharfer Klinge, die in die kleinsten Spalte gestoßen werden kann. Schon wird gehebelt und die Terrassentür ist offen.

Merz Schlüsseldienst hat aufgrund vom 7/24 Schlüsselnotdienst weitreichende Erfahrungen, wenn es um Türen und Schlösser geht. Die Sicherung von Türen und Fenstern ist damit eine Kleinigkeit. Die Kunden werden über ihre Schwachstellen und Möglichkeiten beraten. Mit erteiltem Auftrag werden die Arbeiten ausgeführt. Bereits die Sicherung kritischer Fenster und Nebentüren reicht in den meisten Fällen, um Einbrecher effektiv abzuschrecken. Für Villenviertel wären etwas stabilere mechanische Sicherungen nötigt sowie Alarmanlagen und Videoüberwachung ergänzend Sinn machen. Auch hier ist Merz Schlüsseldienst von Fach.

Es werden für die Sicherung der Türen und Fenster Bauteile verwendet, die gängigen Normen entsprechen und damit auch vom Versicherer anerkannt werden. Anhand dieser Normen kann der Kunde bereits selber recherchieren, was er von den Bauteilen halten kann. Die richtige Anbringung bleibt dennoch unerlässlich, damit diese Sicherungen Türen und Fenster wirklich sicherer machen.

Auf http://www.merz-schluesseldienst.de/ kann sich jeder schon ein wenig einlesen und sich einen Eindruck von Merz Schlüsseldienst verschaffen. Der Wirkungsradius befindet sich um Nürnberg und Fürth. In diesen Städten wird der 7/24 Schlüsselnotdienst zu Festpreisen angeboten, die ein anderer Schlüsseldienst erst einmal machen muss. Genauso ist es bei der Sicherung von Türen und Fenstern, dass es nicht teuer werden muss, um viel zu bringen. Solide Sicherungen und erfahrene Handwerker haben dennoch ihren Preis. Wer irgendwann heim kommt und Kratzspuren oder kleinere Schäden an der nicht ausgeräumten Wohnung findet, der wird sich sehr über seine Investition freuen. Nicht immer sieht man, dass ein Einbruch vereitelt wurde. Kann der Dieb schon von außen die Sicherung von Türen und Fenstern erkennen, geht er direkt zum nächsten Haus.

Je schwieriger es ist, in die Wohnung zu kommen, umso höher das Risiko, dass auch noch eine stille Alarmanlage die Polizei ruft. Unverbesserliche Einbrecher setzen deswegen die eigene Sicherheit ganz weit oben an und gehen nur größere Risiken ein, wenn sie sich der Beute sicher sind. Wenn sie nicht einmal wissen, ob überhaupt etwas zu holen ist, schrecken sie meist vor gesicherten Fenstern und Türen direkt zurück. Genau damit macht sich Merz Schlüsseldienst bezahlt.

Pressekontakt:
Merz Schlüsseldienst
Daniel Merz
Lotzestraße 29
90443 Nürnberg

0911/92300168
info@merz-schluesseldienst.de

http://www.merz-schluesseldienst.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen