„Sexueller Missbrauch ist nie Zufall!“

Die Beratungsstelle N.I.N.A. e.V. beantwortet im Themenspecial auf gutefrage, wie Kinder vor sexueller Gewalt geschützt werden können.

"Sexueller Missbrauch ist nie Zufall!"

München, 17.11.2020 – Anlässlich des Europäischen Tags zum Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung und sexuellem Missbrauch beantwortete die Beratungsstelle N.I.N.A. e.V. Fragen der Community zum Thema „Sexuelle Gewalt gegen Minderjährige“. Nutzer konnten sich so für dieses wichtige gesellschaftliche Problem sensibilisieren und erfahren, was sie selbst tun können, um Missbrauch in ihrem persönlichen Umfeld zu verhindern.

„Wie erkenne ich, ob ein Kind missbraucht wird?“, „Sollte es härtere Strafen für Täter geben?“, „Wie bringe ich meinen Kindern einen verantwortungsbewussten Umgang mit dem Internet bei?“. Diese und über 40 weitere Fragen stellte die Community an die Beratungsstelle N.I.N.A., deren Mitarbeiter sich einen ganzen Tag Zeit nahmen, um die teils sehr persönlichen Fragen zu beantworten. Dabei klärten sie über Anzeichen von Missbrauch auf und gaben Einblicke in ihre Arbeit mit Missbrauchsopfern. Thematische Schwerpunkte der gestellten Fragen lagen sowohl auf persönlichen Missbrauchserfahrungen wie auf dem gesellschaftlichen Umgang mit Tätern und Opfern.

In Themenspecials können Fragen zu tagesaktuellen Themen an ausgewählte Experten oder Vereine gestellt werden. Sven Winter, Head of Community Manager von gutefrage, bedankte sich bei N.I.N.A. e.V. für die Kooperation: „Es freut uns sehr, dass wir N.I.N.A. für diese Aktion gewinnen konnten. Als größte deutschsprachige Frage-Antwort Plattform war es eine Herzensangelegenheit so unseren Beitrag für mehr Aufklärung zu diesem wichtigen Thema beitragen.“ Auch Tanja v. Bodelschwingh von N.I.N.A. e.V. zeigt sich zufrieden angesichts der gelungenen Kooperation: „Wir sind begeistert von diesen vielen unterschiedlichen Fragen zum Thema sexualisierte Gewalt an Kindern und Jugendlichen. Es kursieren nicht zuletzt so viele Irrtümer, weil die Menschen viel mit Ängsten und zu wenig mit Aufklärung konfrontiert sind: Dabei ließe sich damit viel bewirken. Danke an gutefrage!“

Während der Aktion entstanden unter anderem folgende Fragen:

Wie bringt man Kindern einen verantwortungsbewussten Umgang mit dem Internet bei?
https://www.gutefrage.net/frage/kindern-verantwortungsvollen-umgang-mit-dem-internet-beibringen

Braucht es härtere Strafen für Täter?
https://www.gutefrage.net/frage/haertere-strafen-fuer-taeter

Wie soll ich mich verhalten, wenn ich als einzige Person Kenntnis von sexuellem Missbrauch im engeren Familienkreis habe?
https://www.gutefrage.net/frage/als-einzige-person-kenntnis-von-sexuellem-missbrauch-im-engeren-familienkreis—wie-soll-man-sich-verhalten

Alle Fragen zur Aktion sind hier aufgelistet: https://www.gutefrage.net/tag/themenspecial-missbrauchspraevention

Weitere Infos zur Aktion finden Sie hier: https://www.gutefrage.net/aktionen/themenspecial-missbrauchspraevention/

gutefrage.net ist eine Frage-Antwort-Plattform der Holtzbrinck Digital Content Group. Über 1,9 Millionen registrierte Nutzer sind auf gutefrage aktiv. Rund 38 Millionen Unique User (Oktober 2019) werden pro Monat von der Digital Content Group erreicht.

Seit 2006 hilft gutefrage Millionen Menschen, Wissen, Meinungen und Erfahrungen zu teilen und zu entdecken. gutefrage steht für einen persönlichen und offenen Austausch untereinander – zu jeder Zeit und überall. Pro Tag erreichen die Community rund 6000 Fragen, von denen im Schnitt jede 5 Antworten erhält.

Firmenkontakt
gutefrage.net GmbH
Arno Schäfer
Erika-Mann-Straße 23
80636 München
089 515146100
info@gutefrage.net
http://www.gutefrage.net

Pressekontakt
gutefrage.net GmbH
Sven Winter
Erika-Mann-Straße 23
80636 München
089 515146100
sven.winter@gutefrage.net
http://www.gutefrage.net

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen