News Ticker

Senioren fahren sicher – beim 3. Seniorentag "Mobilität 60plus"

Am 14. Oktober: Tag der offenen Tür im ADAC Fahrsicherheitszentrum Berlin Brandenburg mit Schnuppertrainings, Fahrzeug-Checks und Unterhaltung
Sicher fahren auch im höheren Alter: Zum dritten Mal lädt das ADAC Fahrsicherheitszentrum am 14. Oktober von 11-16 Uhr zu einem großen Tag der offenen Tür für fahraktive Senioren ein. Unter dem Motto „Mobilität 60plus“ können wieder mehrere hundert Besucher bei kostenfreien Schnuppertrainings und unter Anleitung professioneller ADAC Trainer ihre Fahrkünste am Steuer testen und verfeinern – und das Ganze in sicherer Umgebung im größten Fahrsicherheitszentrum Europas. Während der Fahrübungen stehen die Fahrtrainer den Senioren für alle Fragen rund um das sichere Fahren zur Verfügung.

Besseres Fahrverhalten bei schlechtem Wetter
Gerade zu Beginn der dunklen Jahreszeit verschlechtern sich für Autofahrer die Straßen- und Sichtverhältnisse. Zur besseren Vorbereitung auf Herbst und Winter hilft ein Fahrtraining, das richtige Verhalten in schwierigen Fahrsituationen systematisch zu üben. Passend zu den kommenden Herbst- und Winterwochen lernen die Teilnehmer besonders wichtige Ausschnitte aus dem ADAC Seniorentraining kennen. Dazu zählen das sichere Verhalten bei Not- und Gefahrenbremsung oder das Ausweichen und richtige Reagieren bei plötzlich auftauchenden Hindernissen. Darüber hinaus informieren die Brandenburger Polizei und weitere Partner rund um das Thema „Mobilität 60plus“. Für stimmungsvolle Unterhaltung sorgt von 11-13 Uhr die Musik-Kombo der Brandenburger Polizei. Und zwischendurch können die Besucher mit dem Off-Road-Taxi das spektakuläre Gelände-Trainingsareal in Linthe erkunden. Eine Anmeldung zum Seniorentag ist nicht nötig. Weitere Infos unter 033844-750750 oder im Internet unter www.fahrsicherheit.de/linthe.
Das ADAC Fahrsicherheitszentrum Berlin-Brandenburg wurde am 30.10.02 eröffnet. Mit 25 Hektar Fläche, 6 Kilometern Streckenlänge, 14 Fahrmodulen, hydraulischen Dynamikplatten und Off-Road-Gelände ist sie die größte und modernste Anlage ihrer Art in Europa. Über das ganze Jahr werden Sicherheitstrainings für Pkw-, Motorrad-, Lkw-, Bus- wie Off-Road-Fahrer angeboten. Das Zentrum befindet sich in Linthe, ca. 35 Minuten südlich von Berlin an der A9. Partner sind MICHELIN und TÜV Rheinland.
ADAC Fahrsicherheitszentrum Berlin-Brandenburg GmbH
Jana Mielke
Am Kalkberg 6
14822 Linthe
+49 (33844) 7507 30

http://www.fahrsicherheit.de/linthe

Pressekontakt:
ADD PR | Jorzik & Ruisinger GbR
Oliver Jorzik
Pestalozzistr. 3
10625
Berlin
o.jorzik@add-pr.de
030-31996644
http://www.add-pr.de/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen