Segelyachten, Shanty-Musik und sprühendes Feuerwerk bei der Neueröffnung der Erlebnispromenade in Heiligenhafen

Skipper und Seh-Leute aufgepasst – in Heiligenhafen weht ab sofort ein frischer Wind! Hier ist ein neues Wassersportzentrum mit allem Drum und Dran entstanden.

Am Wochenende 5./6. Juli wird die neue maritime Erlebnispromenade eingeweiht.

Breite holzgetäfelte Hafenterrassen laden zum Sitzen, Sonnen und Klönen ein, ein Abenteuerspielplatz lockt junge Wassersportler an, und auf dem Surfsimulator und der Charter-Yacht können Schnuppertörns gemacht werden.

Besucher des Einweihungsfestes erwartet ein familienfreundliches Programm mit viel Live-Musik, kulinarischen Leckerbissen, Kinderanimation und einem großen Feuerwerk. Von der Seeräuberparty übers Schausegeln bis zu einer Schiffstaufe reicht das Freizeitangebot. Nachwuchssegler können sich auf der “America’s Cup” im Winder-Simulator, bei Knotenkunde und in der Segelmacherei fit machen. Oder bei einer Schiffsbesichtigung mit anschließender Ausfahrt dabei sein, klassische Seemannslieder im Ohr. Am Sonnabend, den 5. Juli, verzaubert dann ein Funken sprühendes Höhenfeuerwerk die Besucher der neuen Erlebnispromenade in Heiligenhafen.

Heiligenhafen und Wassersport – das gehört zusammen. Mit Deutschlands größter Segelcharterflotte, zwei Segel- und Surfschulen steht der Urlaubsort an der Ostsee bei ambitionierten Seglern hoch im Kurs. Der 5-Sterne-Yachthafen in Heiligenhafen ist mit seinen rund 1.000 Liegeplätzen einer der schönsten Segelplätze der Ostseeregion. Die “Maritime Erlebnispromenade” wurde zu 70% durch das “Zukunftsprogramm Schleswig-Holstein” gefördert, die Gesamtkosten liegen bei über drei Millionen Euro.

Kinder, macht die Leinen los… – für das Familiensegelmeerchen in Heiligenhafen!

Speziell für Familienurlauber hat der Tourismus-Service Heiligenhafen das Arrangement “Mit Kind und Segel – Wasserspaß für Leichtmatrosen” zusammengestellt. Der Sommerurlaub beinhaltet sieben Übernachtungen in einer 3-Sterne-Ferienwohnung für 2 Erwachsene und 2 Kinder, für die Lütten ab 7 Jahren einen eintägigen Segelkurs und für die ganze Familie den Eintritt ins Aktiv-Hus mit Schatzinsel und Schwimmbad, ins Heimatmuseum sowie die Führung durch das Naturschutzgebiet Graswarder und die ostseecard mit vielen weiteren Extras. Das Angebot ist ab 379 Euro noch bis 30. September 2008 beim Tourismus-Service Heiligenhafen buchbar.

Auch weitere Informationen sind beim Tourismus-Service Heiligenhafen erhältlich unter Tel. 04362/90720 und im Internet www.heiligenhafen.de.

Ansprechpartner:

Herr Oliver Behncke
Jetzt eine Nachricht senden
Telefon: +49 (4362) 9072-0
Fax: +49 (4362) 3938

Quelle (lifePR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen