Seelenlandschaften zwischen Tod und Wiedergeburt

Neuerscheinung: “Jenseits – die andere Wirklichkeit” von Nora Thielen

Seelenlandschaften zwischen Tod und Wiedergeburt

Ist der Tod des Schlafes Bruder? Und was kommt danach? Seit Urzeiten lässt die Frage die Menschen nicht los. Bei den alten Griechen wurde die Seele als Ebenbild des Verstorbenen angesehen, schwerelos, aber dennoch fähig zu fühlen, löst sie sich im Augenblick des Sterbens vom Körper, um ins Reich des Todes zu fliegen. Beim Übergang in den Hades trinken die Toten aus dem Fluss des Vergessens und kennen danach weder Zukunft noch Vergangenheit, sondern nur noch die ewige Gegenwart. Bildhafte Vorstellungen von einem Zwilling, der den Körper verlässt, um in den jenseitigen Welten weiterzuleben, finden sich in den Mythen aller Kulturen. C. G. Jung war der Ansicht, “für den Verstand ist das ‘mythologein’ eine sterile Spekulation, für das Gemüt aber bedeutet es eine heilende Lebenstätigkeit.” Den meisten Menschen bedeutet es sehr viel, anzunehmen, dass ihr Leben eine unbestimmte Fortdauer über die jetzige Existenz hinaus hat. Doch wie könnte dieses Danach aussehen? Woran kann man sich orientieren? Befriedigende Antworten finden sich in den Schnittpunkten der Jenseitsvorstellungen alter Kosmologien, Religionen und Philosophien rund um den Globus. Seit Jahrtausenden gibt es Menschen, die durch mystisches Gipfelerlebnis, Initiation, schwere Krankheit, aber auch durch bewusstseinserweiternde Techniken oder psychedelisches Experiment, die andere Welt bereisen durften, oft durch Ausstieg aus dem physischen Körper. Nora Thielen hat individuelle und archetypische Jenseitsbilder zusammengetragen, typische Bewusstseinszustände klinisch Toter mit mittelalterlicher Sterbekunst und östlichen Totenbüchern verglichen; immer wiederkehrende Topographien im Kreislauf von Tod und Wiedergeburt in den Erfahrungen paranormaler Psychiatrie wie in der Schau geistiger Seher entdeckt. Ergänzt um die Erkenntnisse der Transkommunikation und der neuen Physik, lässt sich vorsichtig erahnen, was uns drüben einmal erwarten könnte. Ein Grundlagenbeitrag zum Thema Sterben und Tod.

Nora Thielen: Jenseits – die andere Wirklichkeit, Taschenbuch ( 12 x 19 cm ), 120 Seiten mit über 60 Abbildungen, ISBN 9783748144472, EUR 11,99

Zum Thema Sterben und Tod ist von Nora Thielen außerdem erschienen: In den Händen der Zeit – Einsichten und Weisheiten über den Tod, Taschenbuch ( 12 x 19 cm ), 80 Seiten, ISBN 9783748132295, EUR 10,99

Kostenlose Rezensionsexemplare für Journalisten können über die e-mail-Adresse presse@bod.de angefordert werden.

freiberufliche Autorin und Bloggerin

Kontakt
Nora Thielen
Nora Thielen
Hauptstr. 3a
54668 Niederweis
06568-2459979
thielennora@gmail.com
http://schon-die-alten-griechen.jimdo.com/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen