Schwingelige Abenteuer – Spiel und Bewegungsgeschichten mit dem Schwungtuch

Schwingelige Abenteuer – Spiel und Bewegungsgeschichten mit dem Schwungtuch

Schwungtuchspiel sind mehr als nur das rauf und runter schwingen des Tuches.

In den 70er Jahren, im Rahmen der New Games Bewegung, kam in Amerika die Idee auf, aus altgedienten Fallschirme kooperative Spielobjekte zu machen.

Zauberer Dino (Stefan Köhler – Holle) hat im Kinder- und Jugendcircus Forum, sowie im Psychomotorik Forum, eine Aktion ins Leben gerufen. Im Rahmen dieser Aktion ist eine der größten Spielesammlungen zum Thema Schwuntuch entstanden.

Mittlerweile sind auch die beiden Broschüren “Schwingelige Abenteuer – Spiel und Bewegungsgeschichten” erschienen. Hier wird die Kreativität und dem Bewegungsdrang von Kindern Raum gegeben. Die Broschüren haben jeweils 27 Seiten und mit einer Spiralbindung versehen. Sie erscheinen im Eigenverlag.

Bestellen kann man die beiden Broschüren über die Homepage von Zauberer Dino www.zaubererdino.de

Zauberer Dino
Stefan Köhler – Holle
An der Finkenau 203
28239 Bremen

Stefan Köhler – Holle ist Erzieher und Circuspädagoge. Er führt seit 20 Jahren Circusprojekte für Kinder und Jugendliche durch. In der Offenen Tür Arbeit hat er ein sog. Kirchenvariete gegründet. Mit dem Circus Spektakel haben 25 Artisten im Alter von 6 bis 42 Jahren in Bremer Kirchen ihr Programm gezeigt.
Quelle (openPR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen