SafeSize sichert sich zehn Millionen Euro

Mit seiner Technologie zur Größenberechnung von Schuhen hat SafeSize bestehende und neue Investoren überzeugt. Das Kapital soll in die Expansion in neue Märkte, Ausbau der Mitarbeiter und die Entwicklung von Produkinnovationen investiert werden.

Amsterdam, Niederlande, 27. Februar 2019 – SafeSize, weltweiter Marktführer für Omnichannel-Größenempfehlungslösungen für Schuhe, hat erfolgreich seine Series-B-Finanzierungsrunde in Höhe von zehn Millionen Euro abgeschlossen. Dem bestehenden Investorenkreis aus 3TS Capital Partners und Convent Capital schlossen sich neue strategische Geldgeber an. Diese konnten unter anderem durch die jüngsten Erfolge von SafeSize und das daraus resultierende Wachstum überzeugt werden.

SafeSize hilft Online- und Offline-Schuhhändlern dabei, ihre Kunden bei der Auswahl der richtigen Schuhgröße gezielt zu unterstützen – und das unabhängig von Ort und Zeit. Dazu werden die Füße einmalig mithilfe eines 3D-Fußscanners durchleuchtet. Anschließend werden diese Maße unter Berücksichtigung von Passform und Funktionalität mithilfe von selbstentwickelten Algorithmen und Machine Learning mit der weltweit größten Datenbank von 3D-gescannten Schuhen abgeglichen und so das perfekte Paar Schuhe für den Kunden ermittelt. Aktuell nutzen mehr als 2.000 führende Händler und Schuhmarken die Personalisierungslösung von SafeSize.

“‘Business as usual’ ist für Schuhhändler und Marken keine Option mehr. Die Kunden erwarten über alle Kanäle hinweg ein nahtloses, personalisiertes Einkaufserlebnis. SafeSize unterstützt Händler und Marken dabei, mit ihren Kunden online und offline in einer einzigartigen und personalisierten Art und Weise zu interagieren. Als einer der weltweit besten Omnichannel-Vertriebsassistenten ist es unser Anspruch, mithilfe von Machine Learning unsere Empfehlungsalgorithmen stetig zu verbessern. Wir sind sehr stolz über die neue Finanzierungsrunde und die weitere Unterstützung durch unsere Partner, die unsere Vision teilen”, sagt Angelos Stavrakis, CEO von SafeSize.

SafeSize will das frische Kapital nutzen, um weiter auszubauen, seine Marktführerschaft im Bereich virtueller Größenratgeber zu stärken, neue Mitarbeiter einzustellen, neue Produktinnovationen zu entwickeln und in weitere Märkte zu expandieren.

“Das SafeSize-Team hat alle Investitionen, die seit 2012 in das Unternehmen flossen, genutzt, um eine Lösung zu entwickeln, die die Lücke zwischen dem stationären und dem Online-Handel schließt. Das Ergebnis ist ein mächtiges Tool für den Handel. Dass das Konzept funktioniert und die Lösung Händler und Kunden begeistert, zeigt nicht zuletzt das letztjährige Wachstum im dreistelligen Prozentbereich”, so Maarten Meijnen, Gründer von Convent Capital.

“SafeSize unterstützt Schuhhändler und Marken dabei, in einer sich ändernden Handelslandschaft weiterhin erfolgreich zu sein, indem das Kunden-Engagement gestärkt wird und sich den Anbietern neue Erlösquellen eröffnen”, ergänzt Elbruz Yilmaz, Investment Director von 3TS Capital Partners. “Wir sind davon überzeugt, dass SafeSize nach dem Abschluss dieser Finanzierungsrunde gut aufgestellt ist, um weltweit weiter auszubauen und wir freuen uns darauf, SafeSize dabei zu unterstützen, seine Marktführerschaft als weltweite Größenempfehlungsplattform für Schuhe auszubauen.”

Über Convent Capital
Convent Capital ist ein Open-End-Investor aus Amsterdam. Aufgrund seiner Open-End-Beteiligungsstrategie hat Convent Capital keinen vordefinierten Investment-Horizont und kann daher einen langfristigen Blick auf Branchen werfen. Dieser langfristige Blick passt gut zu Convents zirkulärer Philosophie und der Überzeugung, dass ein Arbeiten ohne Exit-Druck zu besseren Ergebnissen führt. Convent Capital hat den Ehrgeiz, zu beweisen, dass Unternehmen, die sich zu nachhaltigen Geschäftsmodellen verpflichten, die auf zirkulären Business-Modellen beruhen, die Gewinner der Zukunft sein werden.
Weitere Informationen unter: www.conventcapital.nl

Über 3TS Capital Partners
3TS Capital Partners ist eine der führenden auf Technologie fokussierten Private-Equity- und Venture-Capital-Unternehmen in Europa. 3TS ist spezialisiert auf Wachstumskapital und Buyout-Funding von kleinen und mittelständischen Unternehmen in Wachstumsfeldern wie Technologie & Internet, Media & Communications und technologiegestützte Services. Zu den Investoren in ehemalige und bestehende Funds zählen Unternehmen wie wie EIF, EBRD, Cisco, OTP, Sitra, 3i und die KfW.
Weitere Informationen unter: www.3tscapital.com

Über SafeSize
SafeSize wurde im Jahr 2012 gegründet und bietet eine virtuelle Omnichannel-Größenberatung für Schuh-Brands und den Schuhhandel. SafeSize ist der weltweite Marktführer in diesem schnell wachsenden Segment. SafeSize stellt sicher, dass Konsumenten die am besten passenden Schuhe für sich finden und bietet ihnen online wie offline ein einzigartiges personalisiertes Kauferlebnis. Das hilft Händlern, ihre Umsätze und Konversionsraten zu steigern und ihre Retouren zu minimieren. SafeSize hat seinen Sitz im Raum Amsterdam in den Niederlanden und betreibt ein Entwicklungszentrum in Ljubljana in Slovenien.
Weitere Informationen unter: www.safesize.com

Firmenkontakt
SafeSize
Tatjana Ramerth
Aberlestr. 18
81371 München
089 720 137 – 15
089 720 137 – 10
t.ramerth@elementc.de
http://www.safesize.com

Pressekontakt
ELEMENT C
Tatjana Ramerth
Aberlestr. 18
81371 München
089 720 137 – 15
089 720 137 – 10
t.ramerth@elementc.de
https://elementc.de/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen