Rüdiger Hoffmann – Sex oder Liebe

Die Koblenz-Touristik präsentiert: 14. März 2009, 20 Uhr, Rhein-Mosel-Halle

SEX ODER LIEBE? – die Antwort des begeisterten Publikums bei den bisherigen Shows von Rüdiger Hoffmann war eindeutig: Sie wollen beides! Aufgrund des durchschlagenden Erfolges der Tour und der überwältigenden Ticketnachfrage werden jetzt 27 (!) neue Termine im gesamten Bundesgebiet bekanntgegeben. Hunderttausende haben auf seinen Tourneen Tränen gelacht und Millionen kennen ihn aus dem Fernsehen. Er ist unbestritten ein „ganz großer Komiker“ (Der Spiegel) und sorgt seit über 20 Jahren für Tränen lachende Zuschauer und ausverkaufte Hallen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Jetzt ist Rüdiger Hoffmann mit seinem brandneuen Programm „Sex oder Liebe“ zurück. In bisher 17 Städten präsentierte sich der Westfale mit seinem einmaligen Humor und ließ zur großen Begeisterung des Publikums, auch kein Klischee des Rock’n’Roll-Lifestyle außer Acht. Die Hannover Allgemeine Zeitung lobt, dass es „in seinem Programm keine Längen gibt.“ Sie attestiert ihm „reifer und ausdrucksstärker“ geworden zu sein. Weiter heißt es: „Zweieinhalb Stunden begeistert der Mann mit seinem trockenen… Humor.“ Als „Titan der Langsamkeit“ betitelt die WAZ Hoffmann in „Sex oder Liebe“ und adelt das Programm als „äußerst gelungene Mischung“. „Richtig geniale Momente“ findet die Schwäbische Post und freut sich: „Hoffmann ist wie er ist. Zum Glück!“

Zu „Hallo erstmal…“ kommt jetzt noch „Are you ready to party?“ dazu, und natürlich dürfen Themen wie Sex, Drugs and Rebellion keinesfalls fehlen. Rüdiger Hoffmann mokiert sich über die Privilegien der VIPs, nimmt die wilden Musikerpartys auf die Schippe und ergründet die Unterschiede zwischen Mann und Frau. Missverständnisse sind natürlich vorprogrammiert. Wie immer sind es die grotesken Situationen des ganz banalen Alltags, die Rüdiger Hoffmann mit viel Einfallsreichtum in humoristische Kleinode verwandelt. Egal ob Sex oder Liebe – eines darf sein Publikum auf keinen Fall erwarten: Verschnaufpausen für das Zwerchfell!

Tickets: VVK ab 29,10 € inkl. VVK-Gebühren

Vorverkauf: Tourist-Infos Bahnhof und Rathaus und im Internet unter www.koblenzticket.de

Ansprechpartner:

<

p class=“contactperson“>Frau Melanie Schmidt
Koblenz-Touristik
Jetzt eine Nachricht senden
Telefon: +49 (261) 30388-17
Fax: +49 (261) 30388-11
Kartenvorverkauf
Telefon: +49 (261) 3038849

Quelle (lifePR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen