Rollator-Sicherheit im Herbst und Winter

SALJOL-Blog gibt Tipps und Hilfestellung für Rollatornutzer

Rollator-Sicherheit im Herbst und Winter

Der Pinguin-Gang hilft bei Glätte (Bildquelle: SALJOL GmbH)

Der Hilfsmittel-Hersteller SALJOL gibt in seinem Hilfsmittel-Blog Tipps für die sichere Nutzung des Rollators im Herbst und Winter. Denn Dunkelheit, Kälte, Schnee und Eis stellen Rollatornutzer vor besondere Herausforderungen.

“Wir möchten Rollatornutzern mit unseren Tipps Hilfe anbieten, damit sie heil und sicher durch den Winter kommen”, sagt Friederike Appel, Leiterin Marketing & E-Commerce bei SALJOL. “Dafür haben wir in unserem Blog viele Informationen zusammengetragen, wie man sich am besten für Glätte, schlechte Sicherverhältnisse und Dunkelheit wappnet.”

Pinguin-Gang für sicheres Gehen bei Glätte

So gibt es Tipps zur richtigen Kleidung und zum passenden Schuhwerk, Hilfestellung zur richtigen Selbsteinschätzung, Informationen zur optimalen Ausstattung des Rollators für den Winter und eine Anleitung zum sicheren Gehen. “Neben Reflektoren, Beleuchtung, einem Rollatorregenschirm und Rollatorräden mit gröberem Profil empfehlen wir den Pinguin-Gang”, berichtet Friederike Appel. Denn Pinguine wüssten genau, wie sie sich bewegen müssen, um nicht auszurutschen. “Genauso kann man sich am Rollator auch bewegen: Mit nach vorne über das auftretende Bein verlagertem Körperschwerpunkt.” Der Fuß setze dabei jeweils mit ganzer Sohle auf und zeige leicht nach außen. Die leicht nach vorne geneigte Körperhaltung sorge für Stabilität. “Das ist gar nicht so schwer”, sagt Friederike Appel. “Beim Gehen am Rollator sind Sie sowieso automatisch leicht nach vorne gebeugt.”

Das SALJOL-Blog enthält auch Tipps und Informationen zu vielen anderen Themen rund um Hilfsmittel wie Rollatoren und Rollstühle, zur Sturzprophylaxe oder zum richtigen Schlafen. Erfahrungsberichte von Personen, die ein Hilfsmittel benutzen, runden das Angebot ab.

Das SALJOL-Blog finden Sie unter: https://www.saljol.de/de/blog/
Der Blog-Beitrag zur Rollator-Sicherheit steht unter: https://www.saljol.de/de/rollator-sicherheit-herbst-winter/

SALJOL. Immer weiter.
SALJOL ist ein junges Unternehmen mit Sitz im bayerischen Fürstenfeldbruck, das sich zum Ziel gesetzt hat, bewährte Hilfsmittel besser, komfortabler und individueller zu machen als bisher. In diesem innovativen Startup haben sich branchenbekannte Hilfsmittelprofis mit langjähriger Erfahrung zusammengefunden, die bei ihren Entwicklungen die Bedürfnisse der Menschen in den Vordergrund stellen, und sie nicht nur als Patienten sehen wollen. Deshalb sollen ihre neuen Hilfsmittel nicht nur helfen, sondern Freude bereiten und Würde verleihen. “Immer weiter.” So lautet das Credo dieses ambitionierten Teams. Denn es setzt seine Erfahrung zum Nutzen der Kunden ein, denkt jedes Produkt weiter und entwickelt so Hilfsmittel mit Mehrwert. Der Firmenname SALJOL kombiniert die Abkürzungen von “Spaß am Leben” und “Joy of Life” und soll so bereits die Philosophie des Unternehmens zum Ausdruck bringen.

Kontakt
SALJOL GmbH
Thomas Appel
Hubertusstr. 8
82256 Fürstenfeldbruck
+49 171 4804999
hallo@saljol.de
http://www.saljol.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen