ROI-Rechner der DocuWare AG erhöht Umsatzchancen

Mit einem neuen Tool der DocuWare AG können Interessenten online berechnen, was speziell ihr Unternehmen durch den Einsatz des Dokumentenmanagement-Systems DocuWare einsparen kann. Gleichzeitig zeigt der ROI-Rechner auf, wie sich im einzelnen Fall durch Zeit- oder Platzeinsparungen die Kosten senken oder die Erträge steigern lassen.

Der Return on Investment (ROI) spielt bei einer Neuanschaffung eine entscheidende Rolle. Um diesen mit nur wenigen Klicks zu berechnen, hat die DocuWare AG einen ROI-Rechner entwickelt. Das Online-Tool ermittelt individuell für ein Unternehmen, wieviel Einspar- und Gewinnpotenzial der DMS-Einsatz bietet. Beispielsweise lässt sich genau berechnen, wieviel Zeit, Platz oder Kopierkosten durch DocuWare monatlich eingespart werden können. Das Besondere an diesem Tool: Der Anwender erhält konkrete Vorschläge, wie mit eingesparter Zeit der Umsatz erhöht werden kann.

Einsparungen durch eine höhere Liquidität oder höhere Skontoerträge lassen sich anhand der Abteilung „Buchhaltung“ berechnen. Im „Einkauf“ zeigt der ROI-Rechner auf, wie DocuWare durch bessere Einkaufsbedingungen Ausgaben senkt, und im „Vertrieb“ wird dem Anwender genau die Summe ermittelt, um die sich sein Umsatz durch verbesserte Prozesse steigern lässt. DocuWare-Anwender, die ihr DMS auf andere Abteilungen ausweiten wollen, bekommen konkret aufgezeigt, wo weiteres Potential im Unternehmen vorhanden ist und wie sie es profitabel nutzen können. In jedem Fall lässt sich exakt kalkulieren, in welchem Zeitraum sich das DMS bei einem bestimmten Budget amortisiert.

Der ROI-Rechner kann unter www.roi-check.com aufgerufen werden. Verschiedene Berechnungen stehen zur Auswahl und Anwender erhalten dank intuitiver Bedienung mit nur wenig Aufwand Ergebnisse, die sich für ihr Unternehmen auszahlen.
Die 1988 gegründete DocuWare AG ist heute in über 70 Ländern mit circa 7.500 Installationen und mehr als 100.000 Anwendern vertreten. Kernzielgruppe des Herstellers von integrierten Dokumentenmanagement-Systemen (DMS) sind der Mittelstand, Behörden und Abteilungen großer Konzerne. Über 400 autorisierte DocuWare-Partner (ADP) realisieren Dokumentenmanagement-Lösungen vor Ort – mit ihren Mitarbeitern bilden die Vertriebspartner ein globales Netzwerk von mehr als 1.000 DMS-Experten.

Hauptsitz der DocuWare AG ist Germering bei München. Die Tochtergesellschaft DocuWare Corporation mit Sitz in New York lenkt die Aktivitäten in Nord-, Zentral- und Südamerika. Verantwortlich für das Dokumentenmanagement-Geschäft in Großbritannien und Irland ist die DocuWare Ltd, Weybridge, Surrey. DocuWare S.L. mit Sitz in Barcelona betreut den Standort Spanien; DocuWare SARL, Paris, ist für den französischen Markt zuständig.
DocuWare AG
Hermann Schäfer
Therese-Giehse-Platz 2
82110 Germering
0 89-89 44 33-4 31

www.docuware.com

Pressekontakt:
Pressebüro
Birgit Schuckmann
Infanteriestr. 19/Haus 5
80797
München
birgit.schuckmann@docuware.com
0 89-2 28 00-3 06
http://www.docuware.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen