Rockwell Automation stellt neue Features für FactoryTalk InnovationSuite, powered by PTC vor – Die digitale Transformation wird beschleunigt

Die neueste Version der IIoT-Lösung automatisiert die IT/OT-Integration vereinfacht die Edge-to-Cloud-Analyse ebenso wie das maschinelle Lernen und erstellt einen skalierbaren digitalen Thread

Düsseldorf, 26. November 2020 – Rockwell Automation, Inc. (NYSE: ROK) präsentiert eine Reihe neuer Funktionen für die FactoryTalk InnovationSuite, powered by PTC. Sie vereinfachen, skalieren und beschleunigen die digitale Transformation in produzierenden Unternehmen. Erst vor Kurzem haben die beiden Unternehmen ihre s trategische Allianz erweitert, um dem Momentum im Markt und der branchenweiten Aufmerksamkeit für die InnovationSuite gerecht zu werden. Seit der Markteinführung im Jahr 2018 haben die weltweit größten Automobil-, Konsumgüter-, Gesundheits-, Öl- und Gas- sowie Pharmaunternehmen aus 21 Ländern mit der InnovationSuite eine Reihe hochwertiger Lösungen erfolgreich bereitgestellt.

„Der Bedarf an Lösungen für die digitale Transformation ist erheblich gestiegen. Wir erleben das bei unseren Kunden, die schneller zu Innovationen kommen wollen, die Produktivität ihrer Mitarbeiter maximieren und ihre Betriebsabläufe optimieren“, sagt Arvind Rao, Direktor Produktmanagement bei Rockwell Automation. „Die neuen Funktionen helfen uns, unsere führende Position bei Technologie und Lösungen auszubauen und die Anforderungen unserer Kunden an Einfachheit, Skalierbarkeit und Fachkompetenz zu erfüllen – immer in Kombination mit unserem branchenführenden Partner-Ökosystem.“

FactoryTalk InnovationSuite ist die branchenweit erste umfassende Software-Suite für die digitale Transformation. Sie integriert das Industrial Internet of Things (IIoT), Edge-to-Cloud-Analyse, Manufacturing Execution Systeme (MES) und Augmented Reality (AR) umfassend – ganz so, wie vernetzte Unternehmen es benötigen. Die InnovationSuite vereinfacht die schnelle Entwicklung innovativer Lösungen ebenso wie sie die anschließende Operationalisierung und die Skalierung für den weltweiten Einsatz ermöglicht.

„Wir arbeiten sehr gerne zusammen mit dem Team von Rockwell Automation an der nächsten Generation der InnovationSuite“, sagt Don Busiek, Senior Vice President für strategische Allianzen bei PTC. „Wir unterstützen Unternehmen, ihre digitale Transformation im aktuellen makroökonomischen Umfeld neu auszurichten. Dafür bietet die InnovationSuite die umfassendste und effektivste Methode, um die Mitarbeiter, Produkte und Prozesse optimal einzusetzen. Produzierende Unternehmen sind damit in der Lage, das New Normal anzunehmen.“

Die neuen Funktionen der InnovationSuite unterstützen produzierende Unternehmen bei zentralen Herausforderungen der digitalen Transformation. Dazu gehören:

Die IT/OT-Integration beschleunigen

Das kürzlich angekündigte FactoryTalk Edge Gateway verbessert die Genauigkeit von OT-Daten (Operational Technology) und sorgt damit für tiefere Erkenntnisse. Dafür sorgt die einzigartige FactoryTalk Smart-Object-Funktion von Rockwell Automation mit einer reichhaltigen Kontextualisierung. Die Daten werden in ein konfigurierbares Datenmodell verpackt, das vorgelagerte IT-Anwendungen abbilden können. Erst kürzlich hat Rockwell Automation die Zusammenarbeit mit Microsoft erweitert, um die digitale Agilität zu erhöhen: Von Edge bis Cloud soll das eigene Datenmodell, mit der ThingWorx IIoT Solutions Platform von PTC und dem Microsoft Azure IoT Hub integriert arbeiten. Mit der Übernahme von ASEM durch Rockwell Automation haben Kunden Zugang zu einem breiteren Portfolio an Edge-Hardware und Software-Optionen für den industriellen Einsatz.

Edge-to-Cloud Enterprise Analytics vereinfachen

FactoryTalk Analytics bietet jetzt eine umfassende Palette an vereinfachten Funktionen für Data Science, die Prozess-Ingenieure ebenso wie Data Scientists leicht einsetzen können. Mit den Funktionen sinkt der Aufwand für die Datenaufbereitung um bis zu 70 Prozent. Zu den neuen Funktionen gehören auch die End-to-End-Datenorchestrierung mit visueller Datenmodellierung, Open-Stack-Konnektivität, vorgefertigte Templates für die Analyse und die Bereitstellung von Self-Service-Modellen für einen umfassenden Kundenservice.

Enterprise-Class Digital Thread ermöglichen

Der einzigartige Rockwell Automation Digital Thread ermöglicht einen kollaborativen Workflow zwischen Produktdesignern, Produktionsingenieuren und OEM-Zulieferern. Er optimiert so den Designprozess von Anfang an und verkürzt die Entwicklungszeit für neue Produkte enorm: aus Jahren werden Monate. Darüber hinaus halbiert sich die Zeit für die Inbetriebnahme, weil die Leistung noch vor der physischen Implementierung in einer virtuellen Umgebung validiert und optimiert wird. Da in der Entwurfsphase entstandene Datenmodelle automatisch in fortschrittlichen Analyseanwendungen verwendet werden, entstehen neue Erkenntnisse, mit denen die Leistung das nächsthöhere Niveau gehoben werden kann.

Wert durch herausragende Beratung und Dienstleistungen schaffen

Durch die Übernahme von Kalypso bietet Rockwell Automation ein umfassendes Angebot an Beratung, Data Science, Technologie, Management von Geschäftsprozessen und Managed Services, das die Transformation der Wertschöpfungskette ermöglicht – vom Produkt über die Fertigung bis zum Endkunden. Mit etwa 250 neuen Unternehmen, die die InnovationSuite einsetzen, und einer Bibliothek mit Dutzenden wieder nutzbaren Use Cases verkürzen die Services von Rockwell Automation die Time-to-Value rund um die digitale Transformation produzierender Unternehmen.

Erfahren Sie hier mehr über die Lösungen für die digitale Transformation von Rockwell Automation.

PTC, ThingWorx und das PTC-Logo sind Marken oder eingetragene Marken von PTC Inc. und/oder seinen Tochtergesellschaften in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern.

Über PTC (NASDAQ: PTC)
PTC (NASDAQ: PTC) ermöglicht industrielle Innovationen mit preisgekrönten, bewährten Lösungen, die es Unternehmen ermöglichen ihre Produkte und Dienstleistungen abzugrenzen, ihre betrieblichen Prozesse zu optimieren und die Produktivität ihrer Mitarbeiter zu steigern. Mit PTC und seinem Partner-Ökosystem können Fertigungsunternehmen von den Möglichkeiten der modernen Technologien profitieren, um die digitale Transformation voranzutreiben.

Rockwell Automation, Inc. (NYSE: ROK) ist ein weltweit führender Anbieter für industrielle Automation und digitalen Wandel. Wir verbinden die Kreativität von Menschen mit der Leistungsfähigkeit der Technik, um die Grenzen des menschlich Möglichen zu erweitern und die Welt produktiver und nachhaltiger zu gestalten. Der Firmensitz von Rockwell Automation befindet sich in Milwaukee, Wisconsin, USA. Rockwell Automation beschäftigt etwa 23.000 Mitarbeiter, die Kunden in mehr als 100 Ländern zur Seite stehen. Weitere Informationen darüber, wie wir Unternehmen der verschiedensten Branchen auf dem Weg zum Connected Enterprise begleiten, finden Sie auf www.rockwellautomation.com

Folgen Sie Rockwell Automation auf Twitter @ROKAutomationDE, Xing und LinkedIn

Firmenkontakt
Rockwell Automation
Nadine Sorrentino
Zur Gießerei 19
76227 Karlsruhe
015158957159
0721 9650-666
rockwellautomation@hbi.de
http://www.rockwellautomation.com

Pressekontakt
HBI GmbH
Sebastian Wuttke
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+ 49 (0) 89 99 38 87 36
rockwellautomation@hbi.de
http://www.hbi.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen