Reutlingen: „Kult19 on Tour“- Kultur in die Region

Kaminkonzert Tiago Ribeiro de Costa alias TRdC begeisterte das ausgewählte Publikum- APROS Consulting & Services fördert Eninger Jugendclub „kult19“

Reutlingen: "Kult19 on Tour"- Kultur in die Region

Kult19 on Tour- Der aus „The Voice of Germany“ bekannte junge Künstler TRdC beim Kaminkonzert in Reu

Das „kult19“ in der Eninger Hauptstraße ist unter aufstrebenden Künstlern längst ein Begriff. Auch das Publikum entdeckt den Eninger Club immer mehr. Die Veranstaltungen sind gut besucht. Das Förderkonzept im StageClub von Michael Löcke und seinem Team vom Jugendcafe und Kulturzentrum, soll weiter ausgebaut werden. Das Konzept, in dem junge Künstler wertvolle Erfahrungen vor Publikum sammeln können, soll auch außerhalb Eningens bekannt werden. So hat Michael Löcke gemeinsam mit Volker Feyerabend, Geschäftsführer der APROS Consulting & Services, einen Testlauf für „kult19 on Tour“ durchgeführt. In dessen Rahmen das Konzept des StageClub erstmalig außerhalb von Eningen präsentiert wurde.

Der erste Künstler, der im Rahmen von „kult19 in Tour“ präsentiert wurde, war Tiago Ribeiro da Costa (alias TRdC). Der Künstler konnte nun sein Können in einem Kaminzimmer-Konzert in Reutlingen einem ausgewählten Publikum zeigen. TRdC ist indes kein Unbekannter mehr. Er hat schon Publikumserfahrung bei Wettbewerben und im Fernsehen sammeln können, als er 2016 den Gesangswettbewerb „Voice of Reutlingen“ gewann und 2017 bei der Casting-Show „The Voice of Germany“ in den Blind-Auditions mit seiner Stimme überzeugen konnte und alle 4 Juroren dazu brachte, den Buzzer zu drücken. Im Team des finnischen Musikers Samu Haber schaffte er es bis in die sogenannten Battles.

Inzwischen hat er eine ansehnliche Fangemeinde. In den sozialen Netzwerken sind seine Gesangskünste richtig beliebt. Dem Reutlinger Generalanzeiger war dieser bemerkenswerte Erfolg schon den einen oder anderen Bericht wert. Tiago Ribeiro da Costa ist aber am Boden geblieben. Der portugiesisch-stämmige junge Mann spricht 5 Sprachen. Neben portugiesisch und deutsch auch noch japanisch, englisch und französisch. Diese umfangreichen Sprachkenntnisse baut er auch sehr unterhaltsam in sein Programm ein. Das Publikum bei dem kleinen Konzert- es waren vor allem erwachsene Zuhörer, empfand TRdC als sehr authentisch und sympathisch.

Volker Feyerabend nutzte die Gelegenheit sehr geschickt, den Eninger Club „kult19“ zu präsentieren. Er stellte die Ansätze des „kult19“ vor und empfahl, den Stage Club einmal selbst zu besuchen und das Konzept des Eninger Jugendhauses aktiv zu unterstützen. Das Motto „weitersagen, vorbeikommen“ und bei unterhaltsamer Musik etwas trinken ist lohnenswert. Feyerabend selbst war schon oft als Gast dort. Und den jungen Künstlern bietet es die Gelegenheit, sich vor Publikum zu etablieren.

Tiago Ribeiro da Costa machte seinen Job vor Publikum äußerst professionell. Er hatte das Repertoire der Lieder gemeinsam mit dem Kult19 Team extra auf diesen Abend abgestimmt. Und es kam an. Nach dem Konzert war von TRdC nur zu hören „atemberaubend“ und er werde das jederzeit gerne wieder machen. Im „kult19“ ist er bereits aufgetreten und auch beim diesjährigen Open Air des „kult19“ war er auf der Bühne. Aber ein Konzert in einem so kleinen exklusiven Rahmen war auch für ihn etwas ganz besonderes.

Das „kult19“ in Eningen ist ein Platz, den man sich in der Region Reutlingen unbedingt merken sollte. Ob es ein Konzert im „Stage Club“, ein Kinofilm im „Film Club“ mit Kinofilmen für Jung und Alt oder eine der vielen integrativen Veranstaltungen ist, ein Besuch lohnt sich immer. Und wenn man bei aller Unterhaltung noch etwas Gutes tun kann, umso besser.

Die neue Plattform „Kult19 on Tour“ ist auf dem richtigen Weg. Es sollen spannende und exklusive Veranstaltungen sein, die für die Gäste und Künstler solche Event einmal ganz anders erleben lassen und den Stage Club des Kult19 ins Gespräch bringen sollen. Im Veranstaltungskalender auf der neuen Homepage kann man sich bestens orientieren, was angeboten wird. Vom APROS-Team, das das „kult19“ auch bei der Öffentlichkeitsarbeit unterstützt, wurden Jugendliche zusammen mit Michael Löcke in Sachen Homepagepflege geschult. Es sollte also nichts schief gehen.

Volker Feyerabend freut sich über das lebendige Kulturleben in Eningen: „Die Unterstützung des Kult19 passt in die Corporate Social Responsibilty Strategie von APROS und erweitert das Portfolio neben der Förderung im Sozialen, bei der Gesundheit und im Sportbereich um die Kultur“. „Jetzt muss es uns nur noch gelingen, weitere Förderer für das „kult19″ zu interessieren. Wir sind dabei, ein stabiles Netzwerk aufzubauen“, so Michael Löcke.
Eningen ist nicht aus der Welt – der Weg lohnt sich!

Weitere Informationen: https://www.kult19-eningen.de

Wir sind Spezialisten mit Erfahrung aus Management und Fachbereichen mit ergänzendem Know-How.
Als Dienstleister können wir Ihre Arbeit durch unsere Services unterstützen.

Know-how und Do-how Idee und Umsetzung
Sie bekommen nicht nur Konzepte. Wir erarbeiten schnell und unbürokratisch gemeinsame, individualisierte Lösungen. Diese planen wir praxisnah, setzen diese um und überprüfen.
Wir verstehen bestehende Grenzen und überwinden diese innovativ aber verträglich.
Um der zunehmenden Internationalisierung Rechnung zu tragen, arbeiten wir weltweit und sind an verschiedenen Standorten.
Wir folgen konsequent der Philosophie – Umsetzbarkeit ist der Schlüssel der Beratung – und lassen uns daran messen.

Firmenkontakt
APROS Int. Consulting & Services
Volker Feyerabend
Rennengaessle 9
72800 Eningen – Reutlingen
49 (0)7121-9809911
info@APROS-Consulting.com
https://www.APROS-Consulting.com

Pressekontakt
APROS Services
Volker Feyerabend
Rennengaessle 9
72800 Eningen- Germany
49 (0)7121-9809911
info@APROS-Consulting.com
http://www.apros-consulting.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen