Reisen und Fotografieren

Es sind die Bilder im Kopf, die sich aufbauen vor einer Reise. Bilder der Fantasie. Und dann sind es die Bilder, die sich nach der Reise in unserem Gehirn verfangen haben. Diese visuellen Vor- und Nachfreuden gehören zum Reisen wie schlechthin zu unserem Leben. Wie oft wünschen wir uns jedoch, Augenblicke in der Fremde gekonnt festgehalten zu haben, Momente einzufrieren für immer.

„FREIRAUM–Haus der Fotografie“ zeigt den Teilnehmern auf Fotoreisen nach Kuba, Usbekistan, Sibirien, Norwegen, La Palma und Vietnam, wie sie Reiseeindrücke in gute Fotografie umsetzen können. Von der weitläufigen Street- oder Reisefotografie bis zum durchdachten Aufbau einer Reportage reicht das Repertoire der Fotoreisen, die von FREIRAUM-Inhaber Manfred Horender und seinem Team organisiert und geführt werden.

Besonderer Wert wird auf den Reisen auf die Nähe zu Land und Leuten gelegt. So wird die Kuba-Reise beispielsweise von einer Reiseleiterin geführt, die von ihren persönlichen Begegnungen mit Che Guevara berichtet. Durch ihre Kontakte gewährt sie zudem Einblicke, die Kuba-Besuchern ansonsten verschlossen bleiben. Auf einer Reise zum Kältepol nach Jakutien stellen jakutische Führer und Fahrer den Kontakt zur heimischen Bevölkerung her.

Die Fotoreisen sind sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Fotografen geeignet. Die vermittelten Werte reichen vom Umgang mit der Kamera, Bildaufbau, Bewertung von Licht, Grafik und Bildinhalt bis hin zu psychologischen Merkmalen bei der Fotografie von Menschen in ihren Lebensräumen, ohne sie zu stören oder gar zu verletzen.

Wer seinen Urlaub genießen und gleichsam seine fotografischen Fähigkeiten steigern möchte, dem bietet sich eine Fotoreise an. Mit einem Kenner des Urlaubszieles und einem Könner an der Kamera ist man gut gerüstet, Motive zu beurteilen und eindrucksvolle Momente auf Film, Sensor und Speicherkarte festzuhalten. Als großer Vorteil auf Fotoreisen zeigt sich die digitale Fotografie, die eine schnelle Bildbewertung und tägliche Besprechungen der Aufnahmen ermöglichen.

Freiraum – Haus der Fotografie
Am Hafen 1
25348 Glückstadt
T. 04124-980350
mailto:info@freiraum-fotoreisen.de?subject=openPR.de Kontakt
http://www.freiraum-fotoreisen.de/

Freiraum-Inhaber Manfred Horender ist Fotograf und Autor mehrerer Bücher. Er arbeitet als Reporter für verschiedene Magazine und Zeitungen und ist Mitglied der renommierten Leica-Akademie.

Quelle (openPR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen