News Ticker

Radio VHR – Schlager Hitparade; Endstand 18.11.2009

Die Nockis haben es geschafft und konnten „den Kaiser“ vom Thron schupsen! Herzlichen Glückwunsch an das Nockalm Quintett zum Sieg in der Radio VHR – Schlager Hitparade!

Auf Platz 2 platzierte sich Roland Kaiser vor Vanessa Neigert, die leider ausscheiden muss. Die besten Neueinsteiger der Woche: Sarah-Stephanie (11), Mireille Mathieu (15) und Seer (20).

Ab sofort neu in der Wertung: Die Schornsteinfeger – Deine Gluecksmelodie; Matthias Carras – Heut Nacht; Gaby Baginsky – Groesser als jede Liebe; Die Engel – Kein Weg zu weit; Bea Larson – ich werde hier sein; Carin Posch – Ein paar Tage; Janine Lenk – Der Mann im Mond; Juergen Renfordt – Nimm mich mit in deinen Traum; Raffaele – Du bist alles was mir fehlt; Tobias Thies – Hoppe, Hoppe Reiter; Klaus Wendel – Niemand weiss; Isabell Varell – Nachts; Xandra Hag – Endlich wieder Sehnsucht; Olaf Berger + Chip Hawkes – Dafuer sind Freunde da; Marcus Maybach – Sandy; Chantal – In diesem Augenblick; Andrea Wirth – Die Antwort ist ja; Helene Fischer – Du laesst mich sein, so wie ich bin; Günther Sturm – Seit ich dich verlor; Ich + Ich – Pflaster;

> Das ausführliche Endergebnis erfahren sie in unserem Portal

Schlager Radio mit Musikportal für Ihre Musik! Künstlerinfos, CD Neuheiten, Webradio, Musik Wunschbox, Hitparade, Musik Videos

Immer aktuell informiert!
Radio VHR – SCHLAGER RADIO
Alfred Krandick
In den Keckenwiesen 6
71554 Weissach im Tal
07191 – 3677344

http://www.radio-vhr.de

Pressekontakt:
Radio VHR
Alfred Krandick
In den Keckenwiesen 6
71554
Weissach im Tal
info@radio-vhr.de
07191 – 3677344
http://www.radio-vhr.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen