Rabattkartenschlacht, oder echte Vorteile

Zahnersatz sofort mit 30% Rabatt

Jeder von uns hat, laut Statistik, 2 Stück. Rabattkarten waren und sind der große Renner. Aber oft ärgert man sich über die Leistung die dahinter steckt. Da sammelt man Punkte selbst in der Apotheke, im Supermarkt und Drogeriemarkt sowieso, und dann hat man endlich die Punkte für den Toaster zusammen und bestellt ihn. Wochenlang passiert nicht, dann wenn man eigentlich gar nicht mehr daran denkt kommt er, der neue Toaster. Ausgepackt und ausprobiert, folgt meist schon die erste Enttäuschung. Die Qualität lässt oft zu wünschen übrig. Verärgert zückt man nun nicht mehr bei jedem Einkauf die Rabattkarte aus der Tasche.

Doch es geht auch anders! Es ist durchaus möglich mit Rabattkarten einen echten geldwerten Vorteil zu bekommen. Fliegt man häufiger mit einer der größten deutschen Fluggesellschaften, so kann man über deren Rabattprogramm Miles & More relativ schnell so viele Freiflugmeilen sammeln, dass es zügig einen Freiflug gibt. Wer das schon mal ausprobiert hat ist begeistert.

Doch der nächste Urlaub ist gestrichen. Kein Geld mehr in der Urlaubskasse. Die Tochter brauchte eine Zahnspange, die Frau eine neue Brücke und man selbst ein paar Kronen. Zahnersatz ist schon fast zum Luxus geworden. Viele können ihn sich schon nicht mehr leisten. Wir sprechen, bei den zuvor genannten Leistungen, von einigen tausend Euro. Einige tausend Euro die man meist unverhofft bezahlen muss. Viele Familien sind heute überfordert, das Geld für den Zahnersatz einer ganzen Familie aufzubringen. Steigende Beiträge der gesetzlichen und privaten Krankenkassen bei gleichzeitiger Reduzierung der Leistungen machen es für viele Menschen schwierig, adäquaten Zahnersatz zu bekommen.

Das ändert sich mit der Dentalkarte von www.rapidodent.de , die 30% auf zahntechnische Leistungen für die Familie gewährt, sowie für die Angehörigen ersten Grades. Das sind die Kinder der Familie, sowie die beiden Elternteile, sowie die leiblichen Eltern der beiden Elternteile. Eingeschlossen sind weiterhin nachweislich im Haushalt der Familie lebende Personen, wie zum Beispiel ein unter Vertrag stehendes Au-Pair Mädchen oder der zu versorgende Onkel.

Um es noch einmal deutlich zu sagen, wir reden hier nicht über den Billigtoaster aus China, sondern über Zahnersatz, der ein paar tausend Euro kosten kann, MADE IN GERMANY. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass Zahnersatz in Deutschland ausgesprochen langlebig ist. So ergab eine Studie der Universität Köln, dass nach zehn Jahren noch mehr als 80 Prozent aller Kronen und Brücken einwandfrei funktionieren. Und 20 Jahre nach der Eingliederung sitzt immerhin noch die Hälfte aller ursprünglich angefertigten Einzelkronen an ihrem Platz. „Made in Germany“ eben.
Die Vorteile der Dentalkarte gegenüber einer Zahnzusatzversicherung sind, dass es keine Versicherung mit jahrelangen Wartezeiten ist, Ausschlusskriterien und Gesundheitsfragen gibt es nicht. Fehlende Zähne sind kein Problem. Die fehlenden Zähne bedeuten auch keinen Preisaufschlag, wie bei einer Versicherung üblich.
Es gibt auch keine Leistungsbegrenzung in Form einer gestaffelten Leistung, wie bei Versicherungen üblich. Wirklich jeder kann die Karte beantragen. Ein sofortiger Rabatt von 30% steht zur Verfügung. Je höher die Laborleistung ist, umso höher ist die Ersparnis. Sie bestellen heute die Karte und könnten nächste Woche bereits 30% Rabatt auf Ihren Zahnersatz bekommen. Dem interessierten Leser sei es empfohlen sich auf der Webseite von Rapido-Dent : www.rapidodent.de im Details zu informieren. Damit Sie morgen wieder kraftvoll reinbeißen können.

Andreas Riemer
49 Jahre alt;
gelernter Groß- und Aussenhandels Kaufmann;
Lange Berufserfahrung im Bereich Sales-Management und Organisationsaufbau;
10-jährige Berufserfahrung als Organisationsleiter und Verkaufs-Trainer.
Jetziger beruflicher Schwerpunkt:
Internet Promotion und Verkaufstrainings.
Andreas Riemer
Andreas Riemer
Am schiefen Berg 8
31608
Marklohe
vertrieb@rietel.de
05021-8600794

Homepage

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen