Portofino erwirbt das Konzessionsgebiet Sapawe West in Atikokan, Ontario

Portofino erwirbt das Konzessionsgebiet Sapawe West in Atikokan, Ontario

Claims liegen in Streichrichtung der historischen Goldmine Sapawe

VANCOUVER, BC, 27. Mai 2020. PORTOFINO RESOURCES INC. (POR: TSX-V) (POTA: FWB) („Portofino“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt geben zu können, dass das Unternehmen eine verbindliche Vereinbarung zum Erwerb von drei Claims (54 Parzellen) mit insgesamt 1.147 Hektar Gesamtfläche im Grünsteingürtel Steep Rock im Nordwesten der Provinz Ontario unterzeichnet hat. Das Konzessionsgebiet Sapawe West (das „Konzessionsgebiet“) liegt in der McCaul Township, neun Kilometer („km“) nordöstlich von Atikokan, Ontario.

Das Konzessionsgebiet befindet sich im Grünsteingürtel Steep Rock, unmittelbar nördlich der Verwerfung Quetico (Abbildung 1) und 2,5 km westlich und in einer Streichrichtung mit dem ehemaligen Produktionsbetrieb der Goldmine Sapawe, aus der zwischen 1964 und 1966 rund 4.457 Unzen Gold und 1.315 Unzen Silber gefördert wurden. Falcon Gold (TSX-V: FG) hat vor kurzem 6,75 km weiter östlich drei Diamantbohrlöcher niedergebracht und sichtbar positive Ergebnisse erzielt (siehe Pressemeldung von Falcon Gold vom 28. April 2020). In rund 13 km Entfernung nördlich des Konzessionsgebiets befindet sich außerdem die von Agnico Eagle betriebene Goldlagerstätte Hammond Reef. Die Lagerstätte Hammond Reef beherbergt nachweislich in geringer Tiefe eine große Lagerstätte mit 208 Millionen Tonnen Ressourcen der gemessenen und angezeigten Kategorie und einem Goldgehalt von 0,67 Gramm pro Tonne („g/t“), was 4,5 Millionen Unzen Gold entspricht.
https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52042/POR – ACQUISITION OF SAPAWE ATIKOKAN PROPERTY May 27 2020 final_DEPRcom.001.jpeg

Abbildung 1. Allgemeine Lage und Geologie des Konzessionsgebiets Sapawe West, Portofino Resources.

Das Konzessionsgebiet befindet sich in strategisch günstiger Lage in einem strukturell aktiven Anteil des Grünsteingürtels Steep Rock. Es beherbergt die Scherungszone Jack Lake, bei der es sich möglicherweise um einen in Richtung Nordosten abzweigenden Ableger der Verwerfung Quetico handelt, der Ähnlichkeiten mit der Struktur, mit der die Lagerstätte Hammond Reef verbunden ist, aufweist. Außerdem verläuft die Scherungszone Lindsay Lake östlich des Konzessionsgebiets in Richtung der historischen Goldmine Sapawe.

Das Konzessionsgebiet beherbergt eine Reihe von Gesteinsformationen (mafisches Vulkangestein, Gabbro, Diorit und Feldspat-Porphyr). Noranda führte im Jahr 1990 Prospektionen und Kartierungen in Verwerfungen aus serizit- und silikathaltigem Quarz-Dioritgestein, verkieseltem Quarz-Feldspat-Porphyr sowie Gabbrogestein durch und berichtete über Goldwerte von bis zu 2,4 g/t.

„Wir sind begeistert, dass wir dieses Konzessionsgebiet in strategisch günstiger Lage übernehmen konnten“, erklärt David Tafel, CEO von Portofino Resources. „Die nahegelegene historische Goldmine Sapawe, die sichtbaren Ergebnisse des Bohrprogramms, das von Falcon Gold entlang desselben geologischen Korridors absolviert wurde, sowie der Umstand, dass im Konzessionsgebiet bisher keine Bohrungen stattgefunden haben, lassen auf ein vielversprechendes Explorationsprojekt mit diversen Vorzügen schließen. Wir freuen uns schon darauf, mit den ersten Feldarbeiten beginnen zu können.“

Nächste Schritte

Portofino hat die Erfassung und Neuauswertung aller verfügbaren historischen Projektdaten eingeleitet und arbeitet nun daran, Explorationsziele für die Feldarbeiten im Sommer zu definieren.

Übernahmebedingungen

Portofino hat die exklusiven Rechte und die Option zum Erwerb sämtlicher Besitzanteile am Konzessionsgebiet erworben. Als Gegenleistung wird das Unternehmen 700.000 Stammaktien begeben und über einen Optionszeitraum von vier Jahren Zahlungen in Höhe von insgesamt 62.000 Dollar tätigen. Das Konzessionsgebiet ist mit einer NSR-Gebühr von 1,5 % belegt und Portofino hat das Recht, zu einem beliebigen Zeitpunkt vor dem Produktionsstart durch Bezahlung von 500.000 Dollar die Hälfte der NSR-Gebühr (0,75 %) zurückzukaufen.

Die Transaktion unterliegt der Genehmigung durch die Börsenaufsicht der TSXV Exchange.

Qualifizierter Sachverständiger

Herr Mike Kilbourne, P. Geo., hat in seiner Funktion als unabhängiger qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift National Instrument 43-101 den fachlichen Inhalt dieser Pressemeldung für das Unternehmen geprüft und genehmigt.

Über Portofino Resources Inc.

Portofino ist ein im kanadischen Vancouver ansässiges Unternehmen, das sich auf den Erwerb, die Exploration und die Erschließung von Mineralressourcenprojekten auf dem amerikanischen Kontinent spezialisiert hat. Its South of Otter gold/base metal project is located in the historic gold mining district of Red Lake, Ontario proximal to the high-grade Dixie gold project owned by Great Bear Resources Ltd. Außerdem hat Portofino vor kurzem das Konzessionsgebiet Gold Creek unweit von Thunder Bay in Ontario erworben. Das Unternehmen ist auch an aussichtsreichen Lithiumkonzessionen in Salaren im weltweit bekannten „Lithiumdreieck“ in Argentinien beteiligt.

FÜR DAS BOARD:

„David G. Tafel“
Chief Executive Officer

Nähere Informationen erhalten Sie über:
David Tafel
CEO, Director
604-683-1991

Portofino Resources Inc.
Suite 520 – 470 Granville Street
Vancouver, BC, KANADA V6C 1V5
Telefon: 604-683-1991
Fax: 604-683-8544

www.portofinoresources.com
info@portofinoresources.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen zum zukünftigen Betrieb von Portofino Resources Inc. (das „Unternehmen“). Alle zukunftsgerichteten Aussagen zur zukünftigen Planung und Betriebstätigkeit des Unternehmens – z.B. wie die Unternehmensführung die Erwartungen oder Meinungen des Unternehmens in Bezug auf das Projekt bewertet – unterliegen möglicherweise bestimmten Annahmen, Risiken und Unsicherheiten, die nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Leistungen sowie die Explorations- und Finanzergebnisse erheblich von allfälligen Schätzungen oder Prognosen unterscheiden können.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=52042
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=52042&tr=1
NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
https://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA73689L2075

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Firmenkontakt
Portofino Resources Inc.
David Tafel
Suite 520 – 470 Granville Street
V6C 1V5 Vancouver, BC

davidt@cdnstock.com
http://

Pressekontakt
Portofino Resources Inc.
David Tafel
Suite 520 – 470 Granville Street
V6C 1V5 Vancouver, BC

davidt@cdnstock.com
http://

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen