Panasonic präsentiert innovative 4K Kameratechnologie auf dem ESCRS Kongress

Panasonic Industrial Medical Vision (IMV) zeigt seine innovativen Lösungen auf dem 36. Kongress der European Society of Cataract and Refractive Surgeons (ESCRS), Europas führendem Kongress für Katarakt-, Refraktions- und Augenheilkunde.

Panasonic präsentiert innovative 4K Kameratechnologie auf dem ESCRS Kongress

Panasonic 4K Ultra HD Mikrokamera GP-UH532 (Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 19.09.2018 – Der ESCRS Kongress findet dieses Jahr vom 22. bis 26. September 2018 in Wien statt. Panasonic demonstriert auf dem Event eine Mikroskopielösung mit der GP-UH532 4K Ultra HD Mikrokamera und dem MedXChange Evolution 4K Aufnahmesystem. Daneben zeigt Panasonic seine IMV 4MOS Kameralösung.

Die 4K Ultra HD Mikrokamera GP-UH532 verfügt über den branchenweit kleinsten 1/3 Zoll Kamerakopf und ist ideal für zahlreiche Anwendungen im medizinischen Bereich geeignet, da sie auch die Anforderungen der Norm IEC60601 für medizinische elektrische Geräte erfüllt. Mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 bei 50p/60p generiert die Kamera gestochen scharfe Bilder mit bis zu 1.600 TV-Linien und verfügt über eine extrem gute Farbwiedergabe mit hervorragender Farbtrennung.

Die Kamera bietet verschiedene HDMI- und SDI-Ausgänge und erlaubt eine gleichzeitige Ausgabe von 4K und 2K über zwei Kanäle. Die neueste Firmware beinhaltet zahlreiche innovative Features wie die „Automatic Profile Shift“-Funktion, die ebenfalls auf dem Kongress veranschaulicht wird.

„Das Panasonic IMV 4K Kamerasystem beinhaltet eine sehr fortschrittliche Technologie und wir freuen uns darauf, diese Mikrokamera auf dem diesjährigen ESCRS Kongress zu zeigen“, sagt Margarita Zoussevitch, European Marketing Manager bei Panasonic Industrial Medical Vision. „Die Kamera ist mit vielen speziellen Funktionen ausgestattet, die insbesondere im Bereich der Ophthalmologie einen großen Mehrwert bieten. Dazu gehören unter anderem Features wie die lange Belichtungszeit, die Automatic Profile Shift-Funktion, eine erweiterte dynamische Bildverbesserung (WDR), und vieles mehr.“

Besuchen Sie für mehr Informationen den Panasonic Stand vom 22. bis 26. September 2018 auf dem ESCRS Kongress in Wien am Eingang A, Halle C, Stand 315.

Weitere Informationen zu Panasonic IMV Kamerasystemen finden Sie unter https://business.panasonic.de/professional-kamera/produkte-und-zubehor/industrial-medical-vision

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Margarita Zoussevitch
Winsbergring 15
22525 Hamburg
+49 (0)40 8549 2835
margarita.zoussevitch@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8731
christian_fabricius@hbi.de
http://www.hbi.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen