PAN-European Webinar: Eventbranche in Zeiten von COVID-19

Acht internationale Event-Experten analysieren die Situation der Event-Industrie europaweit

07.04.2020, Waldbröl – Am 08. April 2020 um 12:00 Uhr treffen sich acht internationale Event-Experten in einem PAN-Webinar, um interaktiv die aktuelle Situation der Event- und MICE-Branche des europäischen Raums zu analysieren und diskutieren.

Bis heute herrscht Ungewissheit darüber, wie sich die Lage der Eventbranche hinsichtlich der Corona-Pandemie weiterentwickelt. Um Stellungnahme zu beziehen, beantworten namhafte Eventexperten im ersten „Pan-European Webinar“ zentrale Fragen zur aktuellen Situation. Im Kern der Diskussion stehen die verschiedenen Ansätze der jeweiligen Länder, um Lösungen zu finden, sowie die Frage, wie die Eventszene nach der Krise aussehen wird.
Aus Deutschland dabei ist Kerstin Meisner, Gründerin und Geschäftsführerin der memo-media Verlags-GmbH. Ihre Plattformen www.memo-media.de und www.eventbranchenverzeichnis.de stehen für crossmedialen Wissenstransfer und Know-how für Event-Profis. Seit rund zwanzig Jahren ist sie als Unternehmerin im Eventbusiness aktiv und bereichert das PAN-Webinar mit ihrer Expertise im deutschsprachigen Raum.

Darüber hinaus wirken die folgenden Experten aus verschiedenen europäischen Ländern an dem virtuellen Austausch mit:

– Christophe De Clerq, Event Box – Belgium
– Eric Mottard, Grupo eventoplus – Spain
– Gorazd Čad, Kongres Magazine – Slovenia
– Heli Koivuniemi , evento Magazine – Finland
– Kerstin Meisner, memo-media – Germany
– Rui Ochoa, Event Point International – Portugal
– Salvatore Sagone, ADC Group – Italy
– Sjoerd Weikamp, EventBranche – The Netherlands

Alle Akteure und Unternehmen aus der Eventbranche sowie alle Interessierten können an dem kostenfreien, rund einstündigen PAN-Webinar teilnehmen und die Diskussionsrunde mitverfolgen. Diese wird auf Englisch geführt.

Ab 11:30 Uhr wird der Channel unter folgendem Link geöffnet: https://bit.ly/2UJJpEi
Das Login-Passwort lautet: EVENTOPLUS20

Über die memo-media Verlags-GmbH: memo-media gilt als das umfangreichste Branchenverzeichnis für Veranstaltungsdienstleistungen aller Art im deutschsprachigen Raum. Sowohl das Onlineportal www.memo-media.de als auch das jährlich erscheinende Eventbranchenbuch memo-media unterstützen Event- und Veranstaltungsplaner bei der Suche nach den passenden Anbietern. Mit showcases erscheint außerdem ein Eventbranchenmagazin, das sich gezielt an Eventmanager, Veranstaltungsplaner und PR-Manager richtet. Der Blog für die Eventplanung berichtet zweimal wöchentlich über neue Event-Künstler, Trends aus der Eventbranche und interessante Eventsupplier. Und die Eventmoods collected by memo-media präsentieren ausgefallene Eventideen zu wechselnden Schwerpunkten.

Kontakt
memo-media Verlags-GmbH
Kerstin Meisner
Rölefeld 31
51545 Waldbröl
+49 (0) 2296 – 900 946
+49 (0) 2296 – 900 947
presse@memo-media.de
http://www.memo-media.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen