Schiffsführer funken freier

18. Juni 2008 ArchivSN 0

Mit mobilinga ganz einfach per Handy auf die Seefunkprüfung vorbereiten Bremen, 18. Juni 2008. Schiffsführer, die ein Seenotsicherheitssystem (GMDSS) an Bord haben, müssen für Notfälle den Seefunk beherrschen. Bis 2009 wird zwar wegen einer Übergangsregelung … [ Weiter lesen ]

1 7.086 7.087 7.088 7.089 7.090 7.709

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen